Die heilsame Wirkung des Waldes in der Integrativen Therapie

Mit zahlreichen Übungsbeispielen für die Praxis
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 10. Juli 2020
  • |
  • XIII, 49 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-30670-0 (ISBN)
 

Die heilsame Wirkung des Waldes in der Integrativen Therapie steht im Mittelpunkt dieses Buches. Besonderer Wert wird auf die Vermittlung aktiver Übungen des Walderlebens gelegt, die in der therapeutischen Praxis in Einzel- und Gruppensettings eingesetzt werden können. Zudem wird die Anwendung als Rezept im Kontext therapeutischer Interventionen aufgezeigt und die Bedeutung einer verstärkten Einbeziehung des Walderlebens in der Anamnese verdeutlicht. Die Haltung einer komplexen Achtsamkeit und gelebte integrative Ökopsychosomatik eröffnen Möglichkeiten einer Sorge für die Welt in einer Zeit von Naturentfremdung bei gleichzeitiger Natursehnsucht; das Engagement für den Erhalt der Natur stärkt ein Erlebnis von Solidaritätserfahrung und ist zugleich wirksame Selbstfürsorge.

1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 0,78 MB
978-3-658-30670-0 (9783658306700)
10.1007/978-3-658-30670-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Astrid Polz-Watzenig ist Theologin, Psychotherapeutin (Integrative Therapie) und Coach. Sie ist zertifizierte Naturpark-Auszeitbegleiterin und Atem- und Achtsamkeitslehrerin der Wiener Atemschule, leitet das Institut für Familienberatung und Psychotherapie sowie die Lehranstalt für Ehe- und Familienberatung der Diözese Graz-Seckau und ist Lehrbeauftragte der UNI for LIFE der Universität Graz.

Einleitung.- Aspekte des Walderlebens.- Gesundheits- und Krankheitsbegriff in der Integrativen Therapie.- Anthropologie der Integrativen Therapie.- Aspekte der Leiblichkeit.- Das Prinzip der Komplexen Achtsamkeit.- Konkrete Interventionsformen für das Walderleben aus der Perspektive der komplexen Achtsamkeit.- Komplexe Achtsamkeit im Walderleben - 14 Übungen.- Der Wald auf dem Rezept.- Kritische Reflexion - Grenzen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

4,48 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen