Selbstbestimmung

Raus aus der Fremdbestimmung, rein ins selbstbestimmte Leben - ein Erfolgstraining
 
 
GABAL (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. August 2016
  • |
  • 176 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95623-406-4 (ISBN)
 
Was genau hält uns davon ab, das zu tun, was für uns wirklich zählt? Allzu oft wenden wir durch Erwartungen anderer den Blick von unserem Leben ab. Wir möchten anderen gefallen, Konflikten möglichst ausweichen und als gute Freundin oder hilfsbereiter Kollege angesehen werden. Dabei haben wir auch unserem Leben gegenüber eine Verantwortung.

Das Buch stellt eine Methode vor, die Leser dabei unterstützt, mehr Selbstbestimmung im Leben zu gewinnen. Es ist eine Ermutigung, sich selbst die Erlaubnis zu geben, das zu tun, was einen wirklich beflügelt. Gerade in der heutigen Zeit, wo sich viele Menschen häufig als fremdbestimmt erleben, erfährt dieses Thema eine hohe Relevanz.

Drei Schritte räumen den Weg zu mehr Selbstbestimmung frei: die Aussöhnung mit dem eigenen inneren Kritiker, das Vertrauen in die eigene Intuition und die Stärkung des Selbstwertgefühls. In den einzelnen Kapiteln werden die Zusammenhänge erläutert, und praktische Übungen erlauben einen Perspektivwechsel einzunehmen und neue Handlungsspielräume auszuloten. So kann jeder seine eigenen Potenziale nach Bedarf weiterentwickeln.
  • Deutsch
  • Offenbach
  • |
  • Deutschland
  • 3,05 MB
978-3-95623-406-4 (9783956234064)
3956234065 (3956234065)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Monika A. Pohl ist Expertin auf dem Gebiet der Selbstfürsorge und vermittelt Strategien und Kompetenzen zur Förderung ganzheitlicher Gesundheit. Sie ist Geschäftsführerin der Physioyoga Akademie und erfolgreiche Autorin zahlreicher Ratgeber zum Thema Persönlichkeit und Lebenshilfe.
Ihre Überzeugung: Nur wer gut für sich selbst sorgt, kann sein Bestes geben!
Als Fachwirtin für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK) bietet sie Inhouse-Schulungen auf Führungs- und Mitarbeiterebene an. Ihr Hauptanliegen ist es, in der Unternehmenskultur ein Bewusstsein für mehr Achtsamkeit, Empathie und Wertschätzung anzubahnen und Menschen im Zeitalter der Digitalisierung zur Selbstfürsorge zu ermutigen.
  • 9783869367309_CMYK
  • Pohl_Selbstbestimmung_Umbruch_Archiv

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (1) (PDF)
Inhalt (2) (PDF)

Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok