Fotografieren lernen

Ganz einfach bessere Fotos, Die 30 Tage Challenge
 
 
Humboldt (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. Januar 2019
  • |
  • 264 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86910-376-1 (ISBN)
 
Mit seinem Buch ¿Kreative-Foto-Aufgaben¿ hat Lars Poeck bereits die Herzen tausender Hobbyfotografen erobert ¿ mit seiner 30-Tage-Challenge ¿Fotografieren lernen¿ legt er nun einen sensationell effektiven Einsteiger-Ratgeber für alle Fotobegeisterte nach: Es ist das Kraftpaket unter den Fotoratgebern: Die 30-Tage-Challenge führt Hobbyfotografen in kleinen, verständlichen Schritten zu besseren Fotos! An jedem Tag gibt es tolle Tipps, Anleitungen und Beispielfotos. Dabei wird alles vermittelt, was Foto-Einsteiger wissen müssen: Welche Grundregeln der Bildgestaltung muss ich beachten? Welche Kameraeinstellungen helfen mir? Die praktischen Tipps und kleinen Herausforderungen machen Spaß und sorgen für bessere Fotos im Handumdrehen!
  • Deutsch
  • Hannover
  • |
  • Deutschland
ca. 350 Fotos
  • Höhe: 21.5 cm
  • |
  • Breite: 14.5 cm
  • 37,06 MB
978-3-86910-376-1 (9783869103761)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Lars Poeck hat sich das Fotografieren selbst beigebracht. Wahrscheinlich hat er deshalb so viele Fans unter den Hobbyfotografen: Über 70.000 Fotografie-Begeisterte verfolgen monatlich seinen Blog ig-fotografie.de. Seine hervorragenden Tipps und Anregungen inspirieren dabei nicht nur Einsteiger.
  • Front Cover
  • Table of Contents
  • Body
  • Willkommen zu deiner persönlichen 3O-Tage-Challenge!
  • Wie nutzt du dieses Buch?
  • Tag 1: Ich bin's - deine Kamera
  • Woraus besteht deine Kamera?
  • Was sind das alles für Knöpfe?
  • Was will mir das Display sagen?
  • So macht deine Kamera dein Foto
  • Live-View-Display, optischer oder elektronischer Sucher?
  • Lerne im Dunkeln
  • Tag 2: Finde dein Hauptmotiv
  • Wer ist Hauptdarsteller auf deinem Foto?
  • Was siehst du, was dich als Motiv fasziniert?
  • Die Herausforderung der Motivsuche
  • Viele Wege zum perfekten Motiv
  • Tag 3: Fokus - was willst du mir zeigen?
  • Faszination der Fokussierung
  • Autofokuspunkte steuern die Schärfe
  • Die passende Fokusmethode für dich
  • In Bewegung oder Stillstand
  • Tag 4: Wahrnehmung schulen - Sehen lernen
  • Wir trainieren das Auge
  • Kleine Tricks schulen den Blick
  • Wie lerne ich Sehen?
  • Probiere es aus - ändere die Richtung
  • Noch mehr zum Sehenlernen
  • Tag 5: Die Magie der Blende
  • Die Blende für Lichtmenge und Tiefenschärfe
  • Zeitautomatik (AV/A) - perfekt zur Übung mit Blendengröße
  • Große Blende - kleine Blende
  • Was ist die Abblendtaste?
  • Tag 6: Die Frage der Belichtungszeit
  • Die Verschlusszeit komponiert dein Foto
  • Blendenautomatik (TV/S) - perfekt zur Übung mit Belichtungszeit
  • Wie lange belichtest du so?
  • Fotos, ohne zu verwackeln
  • Tag 7: Vom ISO und dem Rauschen
  • ISO bringt Licht ins Dunkel
  • Was meint ISO im technischen Sinn?
  • Was sind meine ISO-Werte?
  • Tag 8: Belichtungsmesser - viel, wenig, genau richtig!
  • Die Kunst der passenden Portion Licht
  • Der Belichtungsmesser in der Anwendung
  • Das graue Wunder mit 18?%
  • Tipp: Das Histogramm nutzen
  • Tag 9: Mein erstes Mal im manuellen Modus
  • Du übernimmst die Steuerung
  • Alles hängt zusammen: das Belichtungsdreieck
  • Tag 10: Drei Drittel und die Symmetrie
  • Raus aus der Mitte
  • Spannung im Drittel
  • Harmonie in der Symmetrie
  • Fotoquiz: Teil?1
  • Tag 11: Von weit weg bis ganz nah dran
  • Der lange Weg vom Weitwinkel zum Tele
  • Jede Brennweite hat ihre Wirkung
  • Was bedeuten die Millimeter deiner Brennweite?
  • Spannender Effekt der Kompression
  • Tag 12: Rahmen, Ausschnitt, hochkant oder quer?
  • Passend machen oder eine Philosophie für sich?
  • Was darf es sein: hoch oder quer?
  • Ausnahmen bestätigen die Regel
  • Tag 13: Die Magie des Lichts
  • Licht ist wundervoll kompliziert
  • Lerne Licht kennen
  • Wonach unterscheiden wir Licht?
  • Intensität
  • Weiches Licht
  • Hartes Licht
  • Richtung des Lichtes
  • Was du dich immer vor dem Foto fragen solltest
  • Tag 14: Durch Linien das Auge führen
  • Linien sind überall
  • Linien führen den Blick
  • Horizontale Linien
  • Vertikale Linien
  • Diagonale Linien
  • Fluchtpunkte in Linien
  • Tag 15: Das Spiel mit den Farben
  • Farbe - die Charakteristik des Lichts
  • Welche Eigenschaften hat eine Farbe?
  • Die Wirkung von Farben in deinem Foto
  • Das Spiel der Komplementärfarben
  • RAW - dein digitales Negativ
  • Tag 16: Vereinfachen und weglassen
  • Die Kunst des Weglassens
  • Tricks für das Weniger vom Mehr
  • Tag 17: Das Wunder der Nacht
  • Ein "Wow" fürs Leuchten
  • Das Training zur nächtlichen Stunde
  • Experimentiere mit Belichtungszeiten
  • Tag 18: Eine Frage der Perspektive
  • Immer eine Frage des Standpunktes
  • Überraschende Perspektiven
  • Tag 19: Der falsche Hauptdarsteller
  • Falsch und zugleich richtig
  • Menschen sehen Menschen
  • Tag 20: Nahaufnahme - der Blick für Details
  • Hab keine Angst vor Details
  • Lass die Gedanken spielen
  • Fotoquiz: Teil?2
  • Tag 21: Schwarz-Weiß-Denken und Schatten
  • Das Gefühl von Retro
  • Schwarz-Weiß - mehr als nur Farbe wegnehmen
  • Tag 22: Der Zauber der Tiefe
  • Erzeuge räumliche Wirkung
  • Wir erzeugen Tiefenwirkung
  • Tag 23: Das Spiel mit den Formen
  • Formen sind überall
  • Was zählt als Form?
  • Formen verleihen Struktur
  • Tag 24: Magische Reflexionen
  • Mehr als nur eine einfache Spiegelung
  • Tief runter und den Winkel anpassen
  • Schärfentiefe und Fokus
  • Tag 25: Wiederholung und Unterbrechung
  • Muster ordnen meine Welt
  • Wiederholungen erzeugen ein visuelles Echo
  • Sprenge den Rahmen und betone das Muster
  • Tag 26: ­Außergewöhnliches aus Gewöhnlichem
  • Die Schönheit im Alltäglichen
  • Entdecke das Wunder um dich herum
  • Tag 27: Gegensätze ziehen sich an
  • Der Kontrast im Gegensatz
  • Spannung erzeugen
  • Tag 28: Erzähle eine kleine Geschichte
  • Wie siehst du die Geschichte?
  • In einem Foto oder in mehreren?
  • Der richtige Moment
  • Tag 29: Sei kreativ und denke abstrakt
  • Ungewöhnlich überraschen
  • Es gibt keine Regeln
  • Interpretiere auf deine Weise
  • Tag 30: Dein erstes Fotoprojekt
  • Lerne an (d)einem Thema
  • Die Kunst des Fokussierens
  • Fotoquiz: Teil?3
  • Wie geht's weiter?
  • Nimm deine Kamera überall mit hin
  • 10 Regeln für tolle Fotos
  • 16 Fotovokabeln, die du kennen solltest
  • Copyright
  • Back Cover

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

18,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen