Handbuch Sportverletzungen

 
 
Meyer & Meyer Fachverlag
2. Auflage | erschienen am 19. Dezember 2011 | 192 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8403-0823-9 (ISBN)
 
Die Effektivität der Therapie bei Sportverletzungen im Breiten- sowie auch im Leistungssport ist bei Überlastungsschäden und akuten Verletzungen ein leistungsbestimmender Faktor im Rehabilitationsmanagement. Je frühzeitiger die Probleme und Pathologien erkannt werden und je besser sie behandelt werden, desto schneller laufen die Heilungsprozesse des Betroffenen ab.

In diesem Buch werden Verletzungen im Sport, Folgen der Fehlbelastungen und Überlastungsschäden erklärt. Zuverlässige Diagnostik und mögliche Behandlung werden durch viele Schaubilder und umfangreiche Anleitungen übersichtlich dargestellt. Dabei reicht das Spektrum der Behandlung von einfachen Hausmitteln bis hin zu klassischen Behandlungsmethoden der Sportmedizin und der Sportphysiotherapie mit modernster Ausstattung. Ergänzt werden diese Strategien durch alternative Therapiemöglichkeiten.
2., Auflage
Deutsch
Aachen | Deutschland
Dieses Handbuch richtet sich an jeden Sportler, unabhängig welchen Sport er betreibt.
Unzensierte Ausgabe
48 | 31 Tabellen, 5 Schaubilder, 48 Farbfotos bzw. farbige Rasterbilder
978-3-8403-0823-9 (9783840308239)
3840308232 (3840308232)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Christian Plesch ist seit 1994 Physiotherapeut. Er leitet neben einem Rehabilitations- und Gesundheitszentrum eine Fortbildungsakademie für medizinisch-therapeutische Berufe. (Er ist anerkannter Fachlehrer für den Bereich Medizinisches Aufbautraining und Manuelle Therapie) Zusammen mit Rainer Sieven, Dieter Trzolek und einem großen Referententeam bietet er die u.a. Fortbildungen zum Thema "Sportphysiotherapie" an.

Rainer Sieven ist Diplom-Sportlehrer und Physiotherapeut und spezialisierte sich auf die Betreuung von Breiten- und Spitzensportlern verschiedener Sportarten. Seit 2003 leitet er neben seiner Dozententätigkeit eine Praxis für Physiotherapie/Sportphysiotherapie und ist wissenschaftlicher Koordinator der Alemannia Aachen/Bundesligateam Volleyball. Er ist anerkannter Fachlehrer für den Bereich Medizinisches Aufbautraining und gehört seit 2002 dem Lehrstab des Deutschen Olympischen Sportbundes an.

Dieter Trzolek ist Heilpraktiker und Physiotherapeut. Er betreute seit 1975 die Fußballprofis von Bayer 04 Leverkusen und begleitete die koreanische Fußballnationalmannschaft zu 3 Weltmeisterschaften. Seit 2008 ist er Chefphysiotherapeut des 1. FC Köln und vertritt auch dort weiterhin die sanften Methoden der Naturheilkunde.
  • Cover
  • Inhalt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen