Handlungsbegriff und Erzählstrukturen im zeitgenössischen Musiktheater für junges Publikum

 
 
J.B. Metzler (Verlag)
  • erschienen am 14. August 2017
  • |
  • VIII, 249 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-476-04496-9 (ISBN)
 

An einem breiten Spektrum unterschiedlichster Werke veranschaulicht das Buch die aktuelle Entwicklung des Kinder- und Jugendtheaters und untersucht die musikdramaturgischen Besonderheiten dieses Genres. Kinder- und Jugendmusiktheater hat sich in den letzten dreißig Jahren zu einem wichtigen Genre in der deutschsprachigen Theaterlandschaft herausgebildet. Die Bandbreite der entstandenen Kompositionen reicht dabei von der Gattung Oper, bis hin zu freien musiktheatralen Erzählformen, die dem instrumentalen und postdramatischen Musiktheater nahestehen. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Darstellung liegt dabei auf den intermedialen Erzählstrategien und der Performativität sinnlich erfahrbarer musikalisch-theatraler Handlung, durch die sich Kompositionen für ein junges Publikum auszeichnen.

1. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
  • 17
  • |
  • 17 farbige Abbildungen
  • 17,03 MB
978-3-476-04496-9 (9783476044969)
3476044963 (3476044963)
10.1007/978-3-476-04496-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Christiane Plank-Baldauf arbeitete als Musikdramaturgin an verschiedenen Theatern (Bern, Innsbruck, Mannheim), seit 2007 als Gastdramaturgin. Sie unterrichtet an der Theaterakademie August Everding sowie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, wo sie sich 2016 habilitierte. 
Vorwort.- I. Musiktheater für junges Publikum in Deutschland - Zwischen traditioneller Oper und postdramatischen Erzählformen.- 1. Vielfalt als Spiegel erwachsener Erwartungshaltungen.- 2. Musiktheater für junges Publikum - Systematisierung des Forschungsfeldes.- 3. Forschungsziel.- II. Der musikdramatische Handlungsbegriff im Musiktheater für junges Publikum.- 1. Elisabeth Naskes Die Omama im Apfelbaum - Spannungsdramaturgie versus Operndramaturgie.- 2. Die narrative Funktion der Musik in der Oper.- 3. Zur Problematik musikalischer Strukturbildung innerhalb der Oper für ein junges Publikum.- III. Musikdramaturgische Konzepte.- 1. Textvermittelte musikalische Erzählstruktur.- 2. Gesang versus Singen - Vom ästhetischen Ausdrucksmittel zum theatralen Vorgang.- 3. Musikmachen als ein theatraler Vorgang.- 4. Die Sinneswahrnehmung als Bestandteil der theatralen Handlung.- IV. Die musikdramatische Konzeption zeitgenössischen Musiktheaters für junges Publikum im historischen Kontext.- 1. Musiktheater für ein junges Publikum - eine diskontinuierliche Entwicklungsgeschichte.- 2. Szenische Spiele und Schulopern für eine jugendliche Zielgruppe.- 3. Die Aktivierung des bewussten Zuschauens und Wahrnehmens.- V. Der Akt des Erzählens im Musiktheater für junges Publikum.- Literaturverzeichnis.- Notenanhang.- Personenverzeichnis.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

59,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok