Changing Status of German Reunification in Western Diplomacy, 1955-1966

 
 
Johns Hopkins University Press
  • erschienen am 3. Februar 2020
  • |
  • 76 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4214-3436-0 (ISBN)
 
Originally published in 1967. This book reviews the course of NATO policy on German reunification from the perspective of West German preferences and Bonn's endeavors to have them respected in the diplomatic efforts of the major allies. With its accession to NATO, the West German government under Adenauer continued its policy of rehabilitating the German people in the eyes of the Western political community by playing a willing and sometimes leading role in joint ventures whose purpose was said to transcend the nation-state.
  • Englisch
  • Baltimore
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
No
  • 1,14 MB
978-1-4214-3436-0 (9781421434360)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Charles Planck was a professor of political science at SUNY Buffalo. He was the creator of the Tolstoy College at SUNY Buffalo, an anarchist educational community.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

21,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen