Technology and the Environment in State-Socialist Hungary

An Economic History
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 15. September 2017
  • |
  • XIV, 263 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-63832-4 (ISBN)
 

This book explains how and why the state-socialist regime in Hungary used technology and propaganda to foster industrialization and the conservation of natural resources simultaneously. Further, this book explains why this process was ultimately a failure. By exploring the environmental pre-history of communist Hungary before analyzing the economic development of the Kádár regime, Pál investigates how economic and environmental policies and technology transfer were negotiated between the official communist ideology and the global economic reality of capitalist markets. Pál argues that the modernization project of the Kádár regime (1956-1990) facilitated ecological consciousness - at both an individual and societal level - which provoked great social unrest when positive environmental impact was not achieved.

Today, global issues of climate change, urban pollution, resource depletion, and overpopulation transcend political systems, but economic and environmental discourses varied greatly in the twentieth century. This volume is important reading for all those interested in economic and environmental history, as well as political science.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 3 farbige Abbildungen, 30 s/w Abbildungen
  • |
  • 30 schwarz-weiße und 3 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 5,49 MB
978-3-319-63832-4 (9783319638324)
3319638327 (3319638327)
10.1007/978-3-319-63832-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Viktor Pál is Researcher and Lecturer at the University of Helsinki, Finland. He coordinates the Interdisciplinary Environmental Hub for Authoritarian Regimes (IEHAR) at the Aleksanteri Institute, Finland, and has served as a guest researcher at UCLA, USA, as well as at various European institutions. His research interests include urban environmental history, water history, history of technology and popularizing science.

Chapter 1. Introduction.Chapter 2. Economy, Technology and the Environment in Europe and in Hungary, 1800-1945.Chapter 3. Economy, Technology and the Environment in Europe after World War II.Chapter 4. Stalinist Vision for Economy and Environment in Hungary in the 1950s.Chapter 5. Economic Reforms and Environmental Protection in Hungary the 1960s. Chapter 6. Technological Reform and Environmental Performance in Hungary in the 1960s.Chapter 7. Capacity Building in Environmental Services and the Environmental Shift in Hungary in the 1960s and 1970s. Chapter 8. Economic Stagnation and Failed Environmental Reform in the 1970s. Chapter 9. The Environmental Movement and Political Opposition in the 1980s. Chapter 10. Epilogue.
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok