Beschaffung von Einsatzfahrzeugen für die Feuerwehr

Konzept - Ausschreibung; Abnahme - Inbetriebnahme; Unter Berücksichtigung des neuen Vergaberechts
 
 
Walhalla und Praetoria (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. August 2017
  • |
  • 100 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8029-4870-1 (ISBN)
 
Rechtliche und technische Anforderungen

Die Beschaffung von Einsatzfahrzeugen stellt besondere Anforderungen an die Vergabestellen und die Feuerwehren als Bedarfsträger, aber auch an die Bieter. Mit Hilfe des Fachbuchs Beschaffung von Einsatzfahrzeugen für die Feuerwehr erfahren Sie, wie Sie die Vorgaben des Vergaberechts mit den technischen und taktischen Anforderungen in Einklang bringen:


Feuerwehr-Bedarfsplan und Fahrzeugkonzept
Normen und Richtlinien
Vergaberechtliche Grundsätze
EU-weite und nationale Vergabeverfahren
Rechtsschutz
Auftragsabwicklung


Für Ihre Bearbeitung der komplexen Materie besonders hilfreich: viele anschauliche Fotos und Grafiken, praktische Tipps und Checklisten.
  • Deutsch
  • Regensburg
  • |
  • Deutschland
  • 15,91 MB
978-3-8029-4870-1 (9783802948701)
380294870X (380294870X)
Günther Pinkenburg, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, Aktives Feuerwehrmitglied, Ausbilder, Führungsdienstgrad. Referent und Fachautor.

Thomas Zawadke, Dipl.-Ing. (FH), ist Beratungs- und Entwicklungsingenieur. Kreisbrandmeister. Referent und Fachautor
  • Beschaffung von Einsatzfahrzeugen für die Feuerwehr
  • Schnellübersicht
  • Inhalt
  • Das Projekt "Feuerwehrfahrzeugbeschaffung"
  • I. Der Feuerwehr-Bedarfsplan im Kontext der Fahrzeugbeschaffung
  • 1. Was braucht eine Kommune insgesamt an Feuerwehr-Fahrzeugen zur Gefahrenabwehr?
  • 2. Feuerwehr-Bedarfsplan
  • II. Fahrzeugkonzept als Grundlage der Beschaffungsentscheidung
  • 1. Was braucht eine Kommune insgesamt an Feuerwehr-Fahrzeugen zur Gefahrenabwehr?
  • 2. Einsatzbeispiel "Kritischer Wohnungsbrand"
  • III. Die Beschaffungsentscheidung - das neue Einsatzfahrzeug
  • 1. Welches konkrete Fahrzeug in welcher Ausführung und mit welcher Ausrüstung etc. will/muss die Kommune jetzt beschaffen?
  • 2. Aussonderungsverfahren für Bund- und Katastrophenschutzfahrzeuge
  • IV. Planen einer Fahrzeugbeschaffung
  • 1. Bedarfsermittlung und Markterkundung
  • 1.1 Anforderungsprofil festlegen: Was braucht die Feuerwehr? Welche taktischen Rahmenbedingungen sind zu beachten?
  • 1.2 Markterkundung bzw. Informationen über die von verschiedenen Herstellern angebotenen Produkte und Festlegung des möglichen Kostenrahmens
  • 1.3 Anmeldung der finanziellen Mittel (Haushaltsmittel) im Haushalt der Gemeinde - mehrjährige Vorplanung
  • 2. Hinweise zu Planungen im Vorfeld
  • 3. Hinweise zu Normen und Richtlinien
  • 3.1 Deutsches Institut für Normung - DIN
  • 3.2 Europäische Feuerwehrfahrzeugnormung - CEN
  • 3.3 Aufbaurichtlinien der Fahrgestellhersteller
  • 3.4 Hinweise zu Fahrgestellen
  • 3.4.1 Ausstattungsmerkmale
  • 3.4.2 Getriebetechnik der Fahrgestelle
  • 3.4.3 Wichtige zu beachtende Schnittstellen bei der Ausschreibung
  • 3.5 Hinweise zu (Mannschafts-)Kabinen
  • 3.6 Hinweise zu Auf-, Aus- und Anbauten von Feuerwehrfahrzeugen
  • 3.6.1 Aufbaugerippe geschweißt
  • 3.6.2 Aufbaugerippe geschraubt
  • 3.6.3 Aufbau in Spanten-Bauweise
  • 3.6.4 Modulbauweise
  • 3.6.5 Kunststoffaufbauten
  • 3.6.6 Innenausbau und Lagerungseinbauten
  • 3.6.7 Dachbeladung
  • 3.6.8 Anbau von Ein-Personen-Haspel(n) und/oder Geräteträger(n)
  • 3.7 Hinweise zur Löschtechnik und Zumischtechnik
  • 3.7.1 Löschtechnik
  • 3.7.2 Zumischtechnik
  • 3.8 Hinweise zu Sonderlöschanlagen
  • 3.8.1 Pulverlöschanlagen
  • 3.8.2 Kohlensäurelöschanlagen
  • 3.9 Hinweise zu Rüstwagen
  • 3.10 Hinweise zu Gerätewagen
  • 3.10.1 Gerätewagen für Gefahrguteinsätze
  • 3.10.2 Gerätewagen für Nachschub, Transport und Logistik
  • 3.11 Hinweise zu Wechselladerfahrzeugen
  • 3.11.1 Allgemeine Hinweise zu Wechselladerfahrzeugen
  • 3.11.2 Vergleich Standardfahrzeug mit Wechselladerfahrzeug
  • 3.12 Hinweise zu Ladekränen und Ladebordwänden
  • 3.12.1 Ladekräne
  • 3.12.2 Ladebordwände
  • 3.13 Hinweise zu Zugeinrichtungen
  • 3.14 Hinweise zu Hubrettungsfahrzeugen
  • 3.14.1 Drehleitern
  • 3.14.2 Begriffe der Drehleiter
  • 3.14.3 Der Korb an der Leiterspitze
  • 3.14.4 Typeneinteilung
  • 3.14.5 Abhängigkeiten von Baurichtlinien und Straßenverkehr
  • 3.14.6 Hubrettungsbühnen
  • 3.15 Hinweise zu Einsatzleitfahrzeugen
  • 3.15.1 Kommandowagen (KdoW)
  • 3.15.2 Einsatzleitwagen (ELW 1)
  • 3.15.3 Einsatzleitwagen (ELW 2)
  • 3.16 Hinweise zu Ausrüstung und Lagerungseinbauten
  • 3.17 Hinweise zu Rollcontainern
  • 3.18 Hinweise zu Antennen, Funk- und Kommunikationstechnik
  • 3.18.1 Analoge Funktechnik
  • 3.18.2 Digitale Funktechnik
  • 3.18.3 Antennenarten und -anlagen
  • 3.18.4 Satelliten-Anlagen
  • V. Vergabeverfahren zur Beschaffung eines Feuerwehr-Einsatzfahrzeuges
  • 1. Einführung
  • 2. Vergaberechtliche Grundsätze
  • 2.1 Vergabe im Wettbewerb
  • 2.2 Gleichbehandlungsgrundsatz und Diskriminierungsverbot
  • 2.3 Transparenzgrundsatz
  • 2.4 Grundsatz der Wirtschaftlichkeit
  • 2.5 Vergabe an geeignete Unternehmen
  • 2.6 Berücksichtigung mittelständischer Interessen
  • 2.7 Grundsatz der Verhältnismäßigkeit
  • 2.8 Berücksichtigung qualitativer, innovativer, sozialer und umweltbezogener Aspekte
  • 3. Festlegung des Rechtsregimes
  • 4. EU-weite Vergabeverfahren
  • 4.1 Maßgebliche Rechtsvorschriften
  • 4.2 Öffentlicher Auftraggeber und Auftrag
  • 4.3 EU-Schwellenwerte
  • 4.4 Auftragswertschätzung
  • 4.5 EU-weite Vergabeverfahrensarten
  • 4.5.1 Offenes Verfahren
  • 4.5.2 Nicht offenes Verfahren
  • 4.5.3 Verhandlungsverfahren
  • 4.5.4 Wettbewerblicher Dialog
  • 4.5.5 Innovationspartnerschaft
  • 4.5.6 Quasi-Regelverfahren
  • 4.6 Ablauf eines Vergabeverfahrens
  • 4.7 Markterkundung
  • 4.8 Sicherung der Finanzierung
  • 4.9 Erstellung der Vergabeunterlagen
  • 4.9.1 Das Anschreiben
  • 4.9.2 Die Bewerbungsbedingungen
  • 4.9.3 Vertragsunterlagen: Die Leistungsbeschreibung
  • 4.9.4 Vertragsunterlagen: Die Vertragsbedingungen
  • 4.10 Bekanntmachung des Verfahrens
  • 4.11 Bereitstellung der Vergabeunterlagen
  • 4.12 Elektronische Kommunikation
  • 4.13 Prüfung und Wertung der Angebote
  • 4.13.1 Ausschlussgründe (Formalprüfung)
  • 4.13.2 Eignungsprüfung
  • 4.13.3 Auskömmlichkeitsprüfung
  • 4.13.4 Zuschlag - Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebotes
  • 4.14 Information unterlegener Bieter
  • 4.15 Einholung GZR-Auszug
  • 4.16 Erteilung des Zuschlags
  • 4.17 Vergabebekanntmachung
  • 5. Nationale Vergabeverfahren
  • 5.1 Öffentliche Ausschreibung
  • 5.2 Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
  • 5.3 Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
  • 5.4 Freihändige Vergabe (mit und ohne Teilnahmewettbewerb)
  • 6. Dokumentation und Aufbewahrungsfristen
  • 7. Aufhebung von Vergabeverfahren
  • 8. Vergabestatistik
  • VI. Rechtsschutz
  • 1. Primärrechtsschutz
  • 2. Sekundärrechtsschutz
  • VII. Auftragsabwicklung
  • 1. Konstruktionsgespräch
  • 2. Zwischenabnahme oder Rohbauabnahme
  • 2.1 "Einblick" nehmen
  • 2.2 Prüfaufwand und Prüfeinrichtungen
  • 2.2.1 Prüfeinrichtungen
  • 2.2.2 Prüfaufwand
  • 2.2.3 Prüfumfang
  • 2.2.4 Prüfbedingungen
  • 3. Endabnahme sowie Überführung
  • 3.1 Hinweise zur Fahrzeugabnahme und Zwischenprüfung
  • 3.1.1 Fahrzeugunterlagen und Abnahmebestätigungen
  • 3.1.2 Fahrgestell - Lieferumfang
  • 3.1.3 Aufbau - Lieferumfang
  • 3.1.4 Löschtechnik - Lieferumfang
  • 3.1.5 Praktische Prüfungen
  • 4. Vertragsverletzungen, Auftragsänderungen
  • VIII. Abkürzungsverzeichnis
  • 1. Abkürzungen von Organisationen und Dienststellen
  • 2. Abkürzungen von Fahrzeugen, Bauteilen und Einbauten
  • 3. Wichtige Normen EN, DIN und Richtlinien
  • 4. Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • 5. Wichtige Gesetze und Verordnungen
  • IX. Hinweise für die Praxis
  • 1. Checkliste für Hilfsmittel zur Abnahme
  • 2. Hinweise zu Entnahmehöhen
  • 3. Hinweise zu Reifentyp und -alter
  • 4. Hilfreiche Internetseiten
  • X. Abbildungs- und Autorenverzeichnisse, Literaturhinweise
  • 1. Abbildungsverzeichnis
  • 2. Autorenverzeichnis
  • 3. Literaturhinweise
  • XI. Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

34,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok