Syphilis in Victorian Literature and Culture

Medicine, Knowledge and the Spectacle of Victorian Invisibility
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 8. Juni 2017
  • |
  • XIV, 339 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-49535-4 (ISBN)
 
This book addresses the evident but unexplored intertwining of visibility and invisibility in the discourses around syphilis. A rethinking of the disease with reference to its ambiguous status, and the ways of seeing that it generated, helps reconsider the network of socio-cultural and political interrelations which were negotiated through syphilis, thereby also raising larger questions about its function in the construction of individual, national and imperial identities. This book is the first large-scale interdisciplinary study of syphilis in late Victorian Britain whose significance lies in its unprecedented attention to the multimedia and multi-discursive evocations of syphilis. An examination of the heterogeneous sources that it offers, many of which have up to this point escaped critical attention, makes it possible to reveal the complex and poly-ideological reasons for the activation of syphilis imagery and its symbolic function in late Victorian culture.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 16 s/w Abbildungen, 1 farbige Abbildung
  • |
  • 16 schwarz-weiße und 1 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 14,61 MB
978-3-319-49535-4 (9783319495354)
10.1007/978-3-319-49535-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Monika Pietrzak-Franger is Visiting Professor at the University of Hamburg, Germany. She has published widely on Victorian and neo-Victorian studies, gender, medicine, visual culture and adaptation. She is author of The Male Body and Masculinity (2007), editor of Women, Beauty, and Fashion (2014) and co-editor of Neo-Victorianism and Globalisation (2015), Disease, Communication and the Ethics of (In)Visibility (2014), and Reflecting on Darwin (2014).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen