Phraseologie der OSZE und KVAE

Phraseologie der KSZE/OSZE und KVAE - von Helsinki 1975 bis Budapest 1994
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. August 2015
  • |
  • XXXVIII, 449 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-089939-9 (ISBN)
 
4. neubearb. u. erw. Aufl. Reprint 2015
  • Englisch
  • |
  • Französisch
  • |
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
Illustrations
  • 31,10 MB
978-3-11-089939-9 (9783110899399)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Präambel
  • Fragen der Sicherheit in Europa
  • 1. a) Erklärung über die Prinzipien, die die Beziehungen der Teilnehmerstaaten leiten
  • Souveräne Gleichheit, Achtung der der Souveränität innewohnenden Rechte
  • Enthaltung von der Androhung oder Anwendung von Gewalt
  • Unverletzlichkeit der Grenzen
  • Territoriale Integrität von Streitfällen
  • Friedliche Regelung von Streitfällen
  • Nichteinmischung in innere Angelegenheiten
  • Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten, einschließlich der Gedanken-, Gewissens-, Religions- oder Überzeugungsfreiheit
  • Gleichberechtigung und Selbstbestimmungsrecht der Völker
  • Zusammenarbeit zwischen den Staaten
  • Erfüllung völkerrechtlicher Verpflichtungen nach Treu und Glauben
  • 1. b) Fragen der Verwirklichung einiger der vorstehenden Prinzipien
  • 2. Dokument über vertrauensbildende Maßnahmen und bestimmte Aspekte der Sicherheit und Abrüstung
  • Vorherige Ankündigung von größeren militärischen Manövern
  • Fragen im Zusammenhang mit der Abrüstung
  • Allgemeine Erwägungen
  • Zusammenarbeit in den Bereichen der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Technik sowie der Umwelt
  • 1. Handel
  • 2. Industrielle Kooperation und Projekte gemeinsamen Interesses
  • 3. Bestimmungen, die Handel und industrielle Kooperation betreifen
  • 4. Wissenschaft und Technik
  • 5. Umwelt
  • 6. Zusammenarbeit auf anderen Gebieten Entwicklung des Verkehrswesens
  • Förderung des Tourismus
  • Wirtschaftliche und soziale Aspekte der Wanderarbeit
  • Ausbildung von Fachkräften
  • Fragen der Sicherheit und Zusammenarbeit im Mittelmeerraum
  • Zusammenarbeit in humanitären und anderen Bereichen
  • 1. Menschliche Kontakte
  • Kontakte und regelmäßige Begegnungen auf der Grundlage familiärer Bindungen
  • Familienzusammenführung
  • Eheschließung zwischen Bürgern verschiedener Staaten
  • Reisen aus persönlichen oder beruflichen Gründen
  • Verbesserung der Bedingungen für den Tourismus auf individueller oder kollektiver Grundlage
  • Begegnungen der Jugend
  • Sport
  • Erweiterung der Kontakte
  • 2. Information
  • Verbesserung der Verbreitung von, des Zugangs zu und des Austausches von Information
  • Zusammenarbeit im Bereich der Information
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Journalisten
  • 3. Zusammenarbeit und Austausch im Bereich der Kultur
  • 4. Zusammenarbeit und Austausch im Bereich der Bildung
  • Ausbau der Beziehungen
  • Zugang und Austausch
  • Wissenschaft
  • Fremde Sprachen und Zivilisationen
  • Unterrichtsmethoden
  • Folgen der Konferenz
  • Schlußbestimmungen
  • Abschließendes Dokument des Belgrader Treffens 1977
  • Abschließendes Dokument des Madrider Treffens 1983
  • Dokument der Stockholmer Konferenz 1986
  • Enthaltung von der Androhung oder Anwendung von Gewalt
  • Vorherige Ankündigung bestimmter militärischer Aktivitäten
  • Beobachtung bestimmter militärischer Aktivitäten
  • Einhaltung und Verifikation
  • Abschließendes Dokument des Wiener Treffens
  • Präambel
  • Fragen der Sicherheit in Europa
  • Zusammenarbeit in den Bereichen der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Technik sowie der Umwel
  • Fragen der Sicherheit und Zusammenarbeit im Mittelmeerraum
  • Zusammenarbeit in humanitären und anderen Bereichen
  • Menschliche Dimension der KSZE
  • Folgen der Konferenz
  • Anhang I - XI
  • Charta von Paris für ein neues Europa
  • Zusatzdokument
  • Institutionelle Regelungen
  • Expertentreffen
  • Finanzielle Regelungen
  • Anhang I-III
  • Gipfelerklärung von Helsinki
  • Stärkung der KSZE-Institutionen und Strukturen
  • Hoher Kommissar der KSZE für Nationale Minderheiten
  • Frühwarnung, Konfliktverhütung und Krisenbewältigung (einschl. Erkundungs- und Berichterstattermissionen und KSZE- Friedenserhaltung), friedliche Beilegung von Streitfällen
  • Beziehungen zu Internationalen Organisationen, Beziehungen zu Nichtteilnehmenden Staaten, Rolle nichtstaatlicher Organisationen
  • KSZE-Forum für Sicherheitskooperation
  • Die menschliche Dimension
  • Wirtschaftliche Zusammenarbeit
  • Umwelt
  • KSZE und Regionale und Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
  • Programm zur Koordinierten Unterstützung kürzlich aufgenommener Teilnehmerstaaten
  • Administrative Beschlüsse
  • Gipfelerklärung von Budapest
  • Gipfelerklärung von Budapest
  • Erklärung zu Fragen der Baltischen Region
  • Stärkung der KSZE
  • Regionale Fragen bezüglich des Konflikts in Berg-Karabach
  • Regionale Fragen bezüglich Georgien
  • Verhaltenskodex zu politisch-militärischen Aspekten der Sicherhei
  • Weitere Aufgaben des Forums für Sicherheitskooperation der KSZE (Anhang)
  • Prinzipien zur Regelung der Nichtverbreitung
  • Die menschliche Dimension
  • Die wirtschaftliche Dimension
  • Mittelmeerraum

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

139,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

139,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen