Trau dich endlich!

Roman
 
 
Random House ebook (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. März 2011
  • |
  • 384 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-06265-1 (ISBN)
 
Der große Auftakt zur neuen Serie der Bestsellerautorin
Kein Mensch glaubt heutzutage noch an Flüche! Das dachte Gabrielle zumindest, bis sie von ihrer großen Liebe Derek sitzen gelassen wurde. Und das aus Angst vor einem alten Familienzauber. Was für ein Unsinn! Als Gabrielle ihren Ex-Lover nach einigen Jahren wieder trifft, lässt sie sich erneut auf eine heiße Affäre mit ihm ein. Aber ist Derek diesmal bereit, zu seiner Liebe zu stehen?


Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.
  • Deutsch
  • 0,75 MB
978-3-641-06265-1 (9783641062651)
3641062659 (3641062659)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.
Kapitel 10 (S. 123-124)

Beim gemeinsamen Frühstück mit Holly bekam Gabrielle einen Eindruck davon, wie wissbegierig Dereks Tochter sein konnte. Und auch während sie über die Wiese zum Haupthaus spazierten, setzte Holly ihre Fragestunde unerbittlich fort. »Warst du schon mal verheiratet?«, erkundigte sie sich. Diese Frage war Gabrielle lieber als »Warst du in der Highschool in meinen Dad verliebt?« (auf die Gabrielle geantwortet hatte, es sei eine Teenagerliebe gewesen) – und vor allem bedeutend lieber als »Bist du noch in ihn verliebt?

Er ist echt in Ordnung, obwohl er schnarcht.« Danach hatte Gabrielle erst mal schlucken müssen. Sie hatte sich bei ihrer ausweichenden Antwort auf das Schnarchen konzentriert. Liebte sie Derek? Zweifellos. Aber das bedeutete nicht, dass sie eine Zukunft hatten. Noch nicht. Auch wenn sie ihn diesmal nicht kampflos gehen lassen würde. »Gabrielle? Ich hab dich gefragt, ob du schon mal verheiratet warst.« Holly stieß sie mit dem Ellbogen an. »Nein, ich war noch nie verheiratet.«

»Warum nicht?« Holly hopste vergnügt neben ihr durchs Gras. Gabrielle hob den Blick und blinzelte in die Sonne, die vom strahlend blauen Himmel lachte. »Weil ich noch nie von einem Mann, den ich geliebt habe, einen Antrag bekommen habe«, erwiderte sie aufrichtig. »Würdest du ja sagen, wenn dich mein Dad fragen würde? « »Du bist ganz schön neugierig.« Gabrielle schüttelte lachend den Kopf. »Das sagt meine Mom auch immer.« »Ich würde sie gern mal kennenlernen.« Gabrielle stellte zu ihrer eigenen Verblüffung fest, dass das nicht bloß höflicher Smalltalk war, sondern die Wahrheit. Sie wollte Dereks Ex-Frau kennenlernen. Nicht nur, um einen Einblick in Dereks Vergangenheit zu erhalten, sondern weil sie Hollys Mutter war.

»Ich wette, sie ist eine tolle Frau. Immerhin hat sie eine tolle Tochter.« Holly lachte. Als sie sich dem Haus näherten, erspähte sie Fred und rannte los. Vergessen waren die Fragen nach ihrer Beziehung zu Derek. Ein Glück, dass das Kind eine so kurze Aufmerksamkeitsspanne hat, dachte Gabrielle. Holly winkte sie zu sich. »Komm, ich möchte dir Fred vorstellen.« Gabrielle gesellte sich zu den beiden und ging in die Knie, um dem alten Basset den Kopf zu tätscheln.

»Du riechst tatsächlich so, wie Holly es beschrieben hat, alter Junge.« Doch der traurige Gesichtsausdruck und die langen Ohren nahmen sie sofort für den Hund ein. »Wie alt ist er denn?« Holly zuckte die Achseln. »Grandpa behauptet, er kann sich nicht mehr erinnern.« »Er ist ungefähr zehn«, verkündete eine Männerstimme. Gabrielle hob den Kopf. »Thomas Corwin.« Der Mann, der vor ihr stand, streckte ihr die Hand entgegen. Sie erhob sich, klopfte sich den Staub von der Hose und ergriff seine Hand. »Gabrielle Donovan.« Thomas hatte wie sein Bruder Hank dunkles Haar, allerdings war es bei ihm ordentlich getrimmt.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

6,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok