Spiel mit mir!

Roman
 
 
Random House ebook (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. März 2011
  • |
  • 448 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-06264-4 (ISBN)
 
Der zweite Roman der neuen Bestsellerserie
Las Vegas macht's möglich: In einer heißen Nacht heiratet der sexy Cop Mike Corwin nicht nur die umwerfende Amber, sondern gewinnt darüber hinaus 150.000 Dollar. Doch als er am nächsten Morgen aufwacht, ist Amber verschwunden - und das Geld auch. Hat sie ihn reingelegt? Oder entfaltet der Fluch, der auf dem Corwin-Clan lastet, tatsächlich seine Wirkung?


Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.
  • Deutsch
  • 1,12 MB
978-3-641-06264-4 (9783641062644)
3641062640 (3641062640)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.
Kapitel 16 (S. 221-222)

Mike saß im Wohnzimmer seines Vaters vor dem Fernseher, schaufelte eine Portion Makkaroni mit Käse in sich hinein, die er zuvor in der Mikrowelle aufgewärmt hatte, und fragte sich, warum er eigentlich so mies gelaunt war. Er hatte alles erreicht, was er wollte. Nun, fast alles. Amber war in Sicherheit und aus seinem Leben verschwunden, und er war wieder Single – oder würde es zumindest bald sein. Sein Leben würde endlich wieder in geordneten Bahnen verlaufen. Und selbst wenn ihm die Hälfte seiner hundertundfünfzig Riesen abhandengekommen war, wen kümmerte das? Das Geld war ihm sowieso nicht wichtig gewesen. Was war ihm dann wichtig?

Ehe er sich über diese Frage weiter den Kopf zerbrechen konnte, griff er nach der Fernbedienung und schaltete den Kanal mit den Lokalnachrichten ein, in der Hoffnung auf etwas Zerstreuung. »Wir schalten nun zu Cathy Carmichael, die live aus der kleinen Küstenstadt Stewart berichtet, in der sich zahlreiche Reporter auf der Suche nach der in Ungnade gefallenen Olympiahoffnung Jason Corwin versammelt haben.« »Oh, Mist«, murmelte Mike. So viel zum Thema Zerstreuung.

»Jason Corwin selbst ist und bleibt spurlos verschwunden, doch sein Onkel Edward wurde mit einer Freundin hier im örtlichen Diner hinter mir gesichtet. Das an sich ist schon eine Erwähnung wert, wenn man den berüchtigten Corwin-Fluch bedenkt und die Tatsache, dass sich Edward Corwin nur äußerst selten unter Leute wagt …« Die Reporterin schwafelte weiter, doch Mike hörte nur noch mit halbem Ohr zu. Wie gebannt starrte er auf den Bildschirm, wo nun zu sehen war, wie sich Edward und Clara einen Weg durch den Pulk der Reporter zu bahnen versuchten. Sein Vater wirkte blass, und er umklammerte Claras Arm, als würde er um sein Leben fürchten.

Dann schwenkte die Kamera zu einer Frau, die sich lauthals schimpfend durch die Menschenmenge drängte. Seine attraktive Schwägerin Gabrielle, in einem wallenden Kleid, das geradewegs aus Claras Schrank hätte stammen können. Ihre Wangen waren gerötet. »Lassen Sie ihn gefälligst in Ruhe!«, befahl sie den Umstehenden barsch. Wenn sein Cousin Derek davon Wind bekam, würde er durch die Decke gehen. Mike erhob sich, um den dreien zu Hilfe zu eilen, konnte sich aber nicht losreißen. Er wollte wissen, wie es weiterging. Außerdem hätte es eine Weile gedauert, bis er zum Diner in der Hauptstraße gefahren war.

»Welch eine Ehre! Unsere Erfolgsautorin Gabrielle Corwin. Haben Sie etwas von Jason gehört? Hat er sich des Dopings schuldig gemacht? Wo hält er sich versteckt?«, fragte die Reporterin. Clara hatte Edward inzwischen an den Rand der Menschenansammlung geführt. Mike dankte Gott für diese Frau, auch wenn er es selbst kaum glauben konnte. Aber es stimmte. Gabrielle bedachte die Reporterin mit einem bösen Blick. »Normalerweise würden Sie darauf ein ›kein Kommentar‹ von mir hören, aber Ihre albernen Fragen erfordern eine andere Antwort.

Jason Corwin hat in seinem ganzen Leben noch nie gedopt. Und wenn Sie es nicht bloß darauf abgesehen hätten, sich in dieser Stadt eine goldene Nase zu verdienen; wenn Sie diese Stadt kennen würden, dann würden Sie ihm den Rücken stärken, statt hier dumme Fragen zu stellen, die wie Anschuldigungen klingen!« Mike gluckste. »Du bist die Größte, Gabrielle.« Er war stolz auf seine Schwägerin. So wie er stolz auf Amber gewesen war, als sie sich seinem Onkel Thomas in den Weg gestellt hatte, um Edwards Interessen zu vertreten. So verhält sich eine Frau, die ihrem Ehemann gegenüber loyal ist, dachte Mike wider Willen.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen