Multiprofessionelle Teams auf den Punkt gebracht

 
 
Debus Pädagogik (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. Mai 2019
  • |
  • 56 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95414-133-3 (ISBN)
 
Die bildungspolitischen Megatrends Ganztag und Inklusion führen dazu, dass in Schulen deutlich mehr Professionen zusammenwirken als zuvor. Diese berufliche Vielfalt stellt nicht nur hohe Anforderungen an die Teamfähigkeit des Einzelnen, sondern ist auch eine Herausforderung für das Schul-leitungshandeln: Das Potential multiprofessioneller Gruppen verlangt nach einem Führungsstil, der "psychologische Sicherheit" ermöglicht. Multiprofessionelle Teams sind dabei alles andere als Selbstläufer. Die notwendigen Unterstützungsstrukturen beschreibt Elmar Philipp in diesem Band: Vertrauen als Kernressource, Fortbildungen an Studientagen, neue Methoden der Bestandsaufnahme und des Sitzungsmanagements wie "Sitzungs-Canvas", "Achtsame Kommunikation in Teambesprechungen" und "Fragebogen zum Teamgeist".
  • Deutsch
  • Frankfurt am Main
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für höhere Schule und Studium
978-3-95414-133-3 (9783954141333)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Elmar Philipp ist freiberuflicher Berater, Fachbuchautor und Fortbildner mit den Schwerpunkten Teamentwicklung, Change Management und Leitbildarbeit.
Multiprofessionelle Kooperation: Merkmale und Herausforderungen
Gruppe oder Team - Kooperation und Teamarbeit
Vier Begründungen für Teamentwicklung
- Menschen sind auf Kooperation angelegt ("social brain")
- Es gab und gibt Kooperationsnotwendigkeiten
- Schule heute erfordert professionelle Lerngemeinschaften (oder: "Communities of Practice")
- Teamarbeit der Lehrkräfte hat Vorbildcharakter für Schülerinnen und Schüler
Der Bezugsrahmen: Theorie der Gruppenreflexivität - Aufgaben- und Beziehungsorientierung
- Forming, Norming, .? Von wegen!
- Theorie der Gruppenreflexivität als Methode: Ein Koordinatensystem zur Bestandsaufnahme
Vertrauen als Kernressource von Teams
Multiprofessionelle Teams brauchen spezifisches, berufsbezogenes Vertrauen
Ein Führungsverständnis, das Vertrauen und psychologische Sicherheit ermöglicht
Die Rolle der Schulleitung bei der Teamentwicklung: Unterstützungsstrukturen schaffen und Teamfähigkeit vorleben ("Walk-the-talk")
- Organisatorisch
- Fortbildung
- Leitfragen zum Stand der Teamentwicklung im Kollegium: Feedback
- Führungsleitbild

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,80 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen