The Forgotten Massacre

Budapest in 1944
 
 
De Gruyter Oldenbourg (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. März 2021
  • |
  • XI, 189 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-068755-2 (ISBN)
 
The book discusses a formerly unknown and invisible massacre in Budapest in 1944, committed by a paramilitary group lead by a women. Andrea Peto uncovers the gripping history of the fi rst private Holocaust memorial erected in Budapest in 1945. Based on court trials, interviews with survivors, perpetrators, and investigators, the book illustrates the complexities of gendered memory of violence. It examines the dramatic events: massacre, deportation, robbery, homecoming, and fi ght for memorialization from the point of view of the perpetrators and the survivors. The book will change the ways we look at intimate killings during the Second World-War.
  • Englisch
  • Berlin/München/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • 5
  • |
  • 1 s/w Tabelle, 5 farbige Abbildungen
  • |
  • 5 col. ill., 1 b/w tbl.
  • 1,29 MB
978-3-11-068755-2 (9783110687552)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Andrea Peto, Central European University Vienna.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

77,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen