Aufwachsen in der islamischen Diktatur Iran

Wie setzen sich junge Menschen gegen unterdrückende Herrschaftsformen im 21. Jahrhundert zur Wehr?
 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. Februar 2020
  • |
  • 19 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-11251-4 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Komplementärstudium), Veranstaltung: Bloggen über gewaltlose Protestbewegungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Politische Partizipation ist im Iran bereits seit über 100 Jahren eine immer wieder in Protesten aufkommende Forderung des Volkes (Ensha, Azadeh & Mackey, Robert, 2009). Auch wenn die Proteste über Jahrzehnte hinweg aus unterschiedlichen Hintergründen und Motiven heraus entstanden sind, transportierte keine Protestform die innenpolitischen Unruhen so maßgeblich nach Außen, wie die Online-Aktivitäten der Protestbewegung Green Wave (in Deutsch grüne Bewegung). Vor allem junge Menschen nutzen die Möglichkeiten globaler Kommunikationsmittel und erkennen, dass die ultrakonservative Art wie der Iran derzeit regiert wird, auch viele Einschränkungen in der persönlichen Freiheit und Menschenrechten im Allgemeinen bedeutet. Nach mehreren gewaltsamen Eingriffen des Staates gegen die Aufständischen während der Präsidentschaftswahlen im Jahr 2009, sehen viele IranerInnen im Online-Protest ihre letzte Hoffnung für die Beendigung der unterdrückenden Herrschaftsform in ihrem Land. Diese Art des Protests ist vor allem aufgrund seiner langfristigen Auswirkungen wirksam. So konnte im Iran erst durch diese Proteste das volle Ausmaß der systematischen Unterdrückung an die Öffentlichkeit gelangen. [...]
  • Deutsch
  • 0,54 MB
978-3-346-11251-4 (9783346112514)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen