The Welfare Trait

How State Benefits Affect Personality
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 26. Januar 2016
  • |
  • X, 201 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-55529-8 (ISBN)
 
The welfare state has a problem: each generation living under its protection has lower work motivation than the previous one. In order to fix this problem we need to understand its causes, lest the welfare state ends up undermining its own economic and social foundations. In The Welfare Trait, award-winning personality researcher Dr Adam Perkins argues that welfare-induced personality mis-development is a significant part of the problem. In support of his theory, Dr Perkins presents data showing that the welfare state can boost the number of children born into disadvantaged households, and that childhood disadvantage promotes the development of an employment-resistant personality profile, characterised by aggressive, antisocial and rule-breaking tendencies. The book concludes by recommending that policy should be altered so that the welfare state no longer increases the number of children born into disadvantaged households. It suggests that, without this change, the welfare state will erode the nation's work ethic by increasing the proportion of individuals in the population who possess an employment-resistant personality profile, due to exposure to the environmental influence of disadvantage in childhood.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 1,14 MB
978-1-137-55529-8 (9781137555298)
1137555297 (1137555297)
10.1057/9781137555298
weitere Ausgaben werden ermittelt
Adam Perkins is Lecturer in the Neurobiology of Personality at the Institute of psychiatry, Psychology and Neuroscience, King's College London, UK. He brings to this book a wealth of scientific knowledge about personality, gained during more than 15 years researching the topic. Before he became established as a scientist, Adam spent years working as an unskilled labourer and has also claimed welfare when unemployed.
  • Cover
  • Contents
  • List of Illustrations
  • Acknowledgements
  • Preface
  • 1 What Is Personality and Why Does the Welfare State Matter?
  • 2 The Employment-Resistant Personality Profile
  • 3 The Lifelong Impact of Personality
  • 4 The Influence of Benefits on Claimant Reproduction
  • 5 Childhood Disadvantage and Employment-Resistance
  • 6 Genetic Influences on Personality
  • 7 Personality as a Product of Nature and Nurture
  • 8 A Model of How the Welfare State Leads to Personality Mis-Development
  • 9 Further Evidence for Welfare-Induced Personality Mis-Development
  • 10 What Next?
  • References
  • Index
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

26,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

26,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok