Social Entrepreneurship in Non-Profit and Profit Sectors

Theoretical and Empirical Perspectives
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 27. Februar 2017
  • |
  • X, 125 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-50850-4 (ISBN)
 
This volume examines the theoretical and empirical landscape of social entrepreneurship in both non-profit and profit sectors. It extends the traditional view of social entrepreneurship to include the environmental and institutional factors that affect the emergence of social entrepreneurship activities, such as formal laws, regulations, procedures and informal institutions. The editors aim to provide evidence and increased understanding of this growing phenomenon. Social Entrepreneurship is gaining recognition as a key element of economic and social development. It embraces a wide set of situations with a broad scope of activities in for-profit and non-profit organizations interested in social performance and/or in economically profitable performance, with an emphasis on achieving social aim. In the strict sense, social entrepreneurship corresponds to entrepreneurs whose main concern is to achieve social objectives rather than to obtain personal financial profits. However, there is still much to be learned about the dynamics and processes of social entrepreneurship. The current literature in the field has tended to focus on psychological experiences and personal characteristics, or on organizational perspectives such as resources, capabilities and leadership. This book intends to provide theoretical frameworks and empirical studies to this very new and broad field. Specifically, this book provides a collection of contemporary research in the following topics:
  • How to create opportunity through social innovation
  • How to detect entrepreneurial opportunity to meet social needs
  • How to develop social entrepreneurship, while still seeking profits
  • How to discover opportunities for different forms of social entrepreneurship
Featuring contributions from around the world, this book is a valuable source for students, academics, researchers, policy makers, and professionals in the area of social entrepreneurship.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 8 farbige Abbildungen, 3 s/w Abbildungen
  • |
  • 3 schwarz-weiße und 8 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,00 MB
978-3-319-50850-4 (9783319508504)
10.1007/978-3-319-50850-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Chapter 1 Social Entrepreneurship in Non-Profit and Profit Activities.- Chapter 2 Social Entrepreneurship and Institutional Factors: A Literature Review.- Chapter 3 Cultural Values and Social Entrepreneurship.- Chapter 4 The Broad Dimension of Social Entrepreneurship.- Chapter 5 Social Entrepreneurship and Institutional Conditions.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen