Psychosyntax

The Nature of Grammar and its Place in the Mind
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 5. Oktober 2017
  • |
  • XXV, 302 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-60066-6 (ISBN)
 
This volume examines two main questions: What is linguistics about? And how do the results of linguistic theorizing bear on inquiry in related fields, particularly in psychology? The book develops views that depart from received wisdom in both philosophy and linguistics. With regard to questions concerning the subject matter, methodological goals, and ontological commitments of formal syntactic theorizing, it argues that the cognitive conception adopted by most linguists and philosophers is not the only acceptable view, and that the arguments in its favor collapse under scrutiny. Nevertheless, as the book shows, a detailed examination of the relevant psycholinguistic results and computational models does support the claim that the theoretical constructs of formal linguistics are operative in real-time language comprehension. These constructs fall into two categories: mental phrase markers and mental syntactic principles. Both are indeed psychologically real, but in importantly different ways. The book concludes by drawing attention to the importance of the often-elided distinction between personal and subpersonal psychological states and processes, as well as the logical character of dispositional and occurrent states. By clarifying these concepts, particularly by reference to up-and-running psychological and computational models, the book yields a richer and more satisfying perspective on the psychological reality of language.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 40 s/w Abbildungen
  • |
  • 40 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 4,34 MB
978-3-319-60066-6 (9783319600666)
3319600664 (3319600664)
10.1007/978-3-319-60066-6
weitere Ausgaben werden ermittelt

Chapter 1. The Ontology of Language and the Methodology of Linguistics.- Chapter 2. Cognitivism and Nominalism in the Philosophy of Linguistics.- Chapter 3. E-Language and I-Language.- Chapter 4. Language Acquisition and the Explanatory Adequacy Condition.- Chapter 5. Mental Phrase Markers in Sentence Processing.- Chapter 6. Two Attempts to do without Mental Phrase Markers.- Chapter 7. Representation, Embodiment, and Subpersonal States.- Chapter 8. Computational Models and Psychological Reality.- Chapter 9. The Psychological Reality of Syntactic Principles.- References.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok