Calculus Without Derivatives

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 9. November 2012
  • |
  • XX, 524 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4614-4538-8 (ISBN)
 

Calculus Without Derivatives expounds the foundations and recent advances in nonsmooth analysis, a powerful compound of mathematical tools that obviates the usual smoothness assumptions. This textbook also provides significant tools and methods towards applications, in particular optimization problems. Whereas most books on this subject focus on a particular theory, this text takes a general approach including all main theories.

In order to be self-contained, the book includes three chapters of preliminary material, each of which can be used as an independent course if needed. The first chapter deals with metric properties, variational principles, decrease principles, methods of error bounds, calmness and metric regularity. The second one presents the classical tools of differential calculus and includes a section about the calculus of variations. The third contains a clear exposition of convex analysis.

2013
  • Englisch
  • NY
  • |
  • USA
Springer US
  • 4,75 MB
978-1-4614-4538-8 (9781461445388)
10.1007/978-1-4614-4538-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jean-Paul Penot is an Emeritus Professor at Université Paris 6. He has taught in Paris, Pau and Canada.
Preface.- 1 Metric and Topological Tools.- 2 Elements of Differential Calculus.- 3 Elements of Convex Analysis.- 4 Elementary and Viscosity Subdifferentials.- 5 Circa-Subdifferentials, Clarke Subdifferentials.- 6 Limiting Subdifferentials.- 7 Graded Subdifferentials, Ioffe Subdifferentials.- References.- Index.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

71,39 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen