Copp und die Morde auf Hawaii: Ein Joe Copp Thriller

 
 
Alfredbooks (Verlag)
  • erschienen am 20. November 2019
  • |
  • 300 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7452-1090-3 (ISBN)
 
von Don Pendleton
Der Umfang dieses Buchs entspricht 216 Taschenbuchseiten.
Privatdetektiv Joe Copp aus Los Angeles erhält in seinem Büro Besuch von einer sehr jungen, attraktiven Frau, die ihn um Hilfe bittet, weil sie seit einiger Zeit verfolgt wird. Nachdem sie sein Büro verlassen hat, sieht Copp, wie sie auf dem Parkplatz vor seinem Büro von einem Auto überfahren und tödlich verletzt wird. Zuvor hat er von ihr erfahren, dass sie mit einer anderen Frau zusammen wohnt und in einem Striplokal, dem New Frontier, arbeitet. Er fährt zu der Wohnung, wo er die Mitbewohnerin ermordet vorfindet, zudem ist die Wohnung durchwühlt. Copp schließt daraufhin, dass diese Sache etwas mit dem New Frontier zu tun hat. Er sucht das Lokal auf, hat eine kurze Unterredung mit dem Barkeeper George, der ihm aber nichts weiter erzählen will. Kurz darauf ist George ebenfalls ermordet worden, und Copp lernt in diesem Zusammenhang eine andere attraktive Frau aus dem New Frontier kennen, die "betörende Belinda", die eigentlich Linda Sheldon heißt und im Hauptberuf angehende Psychologin ist. Sie bringt ihn auf die Spur eines wichtigen, aber korrupten Politikers, Jim Davitsky, der scheinbar ein Ferienhaus auf Hawaii unterhält. Er trifft sich dort häufig mit anderen wichtigen Politikern, unter anderem auch aus dem Weißen Haus, die sich dort mit Frauen amüsieren, sowohl einheimischen als auch einigen aus dem New Frontier - die Linda Sheldon dorthin vermittelt hat -, allerdings auf eine entsetzliche Weise, wie Copp erfahren wird. Er muss alles daran setzen, diesem Treiben ein Ende zu setzen, fliegt daher nach Hawaii und gerät dabei ebenso wie Linda Sheldon in größte Gefahr.
  • Deutsch
  • 0,99 MB
978-3-7452-1090-3 (9783745210903)

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

2,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen