Alternative Investments 2.0

Neue Impulse für Strategien, Assets und Nachhaltigkeit
 
 
Frankfurt School Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Februar 2021
  • |
  • 546 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95647-186-5 (ISBN)
 
Alternative Investments sind zu einem bedeutsamen Anlagevehikel für institutionelle Investoren geworden - sowohl aus Gründen der Rendite als auch aus Gründen der Portfolio-Diversifikation. Alternative Investments bieten ferner die Möglichkeit, einerseits für Investoren, innovative Anlagekonzepte zu verfolgen, anderseits für Emittenten, sich alternative Wege und Formen der Kapitalbeschaffung zu eröffnen. In dem Buch werden verschiedene alternative Investments dargestellt und beschrieben, sowohl im Hinblick auf ihren Eigenkapital- als auch auf ihren Fremdkapitalcharakter. Zudem werden hybride Ausgestaltungen behandelt und dem Megatrend Nachhaltigkeit gefolgt. Dabei werden verschiedene alternative Assets vorgestellt sowie die dahinterliegenden strategischen Investmentansätze analysiert. Die Autoren des Buches stammen aus nationalen und internationalen Investmenthäusern und verleihen den Beiträgen einen hohen praxisorientierten sowie praxisrelevanten Einblick in die vorgestellten alternativen Investments. Sie richten sich damit an institutionelle Investoren und vermitteln ihnen Anregungen und Impulse bei der Ausrichtung ihrer alternativen Investmentpolitik und -strategie.
  • Deutsch
  • Frankfurt am Main
  • |
  • Deutschland
  • 29,30 MB
978-3-95647-186-5 (9783956471865)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Titel
  • Stimmen zum Buch
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Herausgeber
  • Autorenverzeichnis
  • Fremdkapital
  • Investing in Private Debt in Line with Today's Market Conditions
  • 1 Introduction
  • 2 Investment Case
  • 2.1 Introduction to Private Debt
  • 2.2 Corporate Direct Lending (Core Strategy)
  • 2.2.1 Overview
  • 2.2.2 Risk-adjusted Returns
  • 2.2.3 Key Advantages for Borrowers
  • 2.2.4 Investment Risks and Considerations
  • 2.2.5 Outlook
  • 2.3 Opportunistic Lending
  • 2.3.1 Overview
  • 2.3.2 Market Growth
  • 2.3.3 Risk-adjusted Returns
  • 2.3.4 Investment Considerations
  • 2.3.5 Outlook
  • 2.4 Co-Investment and Secondaries in the Corporate Private Debt Space
  • 3 Return Drivers of Private Debt Investments
  • 3.1 Base Loan-related Factors
  • 3.2 Direct Lending Specific Factors
  • 3.3 Portfolio Positioning through the Credit Cycle
  • 4 Risk Mitigation and Success Factors When Investing in Private Debt
  • 4.1 Market & Loan Level Data
  • 4.2 Investment Control
  • 4.3 Lender of Record
  • 4.4 Deployment
  • 4.5 Flexibility
  • 4.6 Diversification
  • 4.7 Workout Capabilities
  • 4.8 Economies of Scale
  • Bibliography
  • Insurance Linked Securities (ILS) - Einblicke in eine unkorrelierte Anlageklasse
  • 1 ILS als Anlageklasse und ihre Vorteile
  • 1.1 Sehr gute Diversifikation und reine Risikoprämie
  • 1.2 Laufzeiten
  • 1.3 Duration
  • 1.4 Stabile langfristige Renditen mit tiefer Volatilität
  • 1.5 Kein Kreditrisiko gegenüber dem Emittenten
  • 2 Abgedeckte Risiken und Renditeeigenschaften
  • 2.1 Empirische Renditeeigenschaften von ILS
  • 2.2 COVID-19
  • 2.2.1 Cat Bonds
  • 2.2.2 Collateralized Re
  • 3 Wie passt ILS in ein "typisches" Anlage-Portfolio eines institutionellen Investors - Diversifikationseffekte
  • 3.1 Diversifikation - Ein Hauptvorteil für Investoren
  • 3.2 Verwaltung von ILS
  • 4 ILS als Anlageklasse - Größe, Wachstum, Investoren und mehr
  • 4.1 Größe des ILS-Marktes
  • 4.2 Einteilung von ILS
  • 4.3 Investoren
  • 4.4 Kapazitäten
  • 5 Regulatorisches Umfeld für institutionelle Investoren im deutschsprachigen Raum
  • 5.1 Deutschland
  • 5.1.1 Erstversicherungsunternehmen (Lebens-, Kranken- und Schaden-/ Unfallversicherer)
  • 5.1.2 Rückversicherungen
  • 5.1.3 Pensionskassen
  • 5.1.4 Versorgungswerke, KuK-ZVK - Kommunale und kirchliche Versorgungseinrichtungen sowie Stiftungen und Bistümer
  • 5.1.5 Corporates DAX/MDAX
  • 5.2 Österreich
  • 5.2.1 Erst- und Rückversicherer
  • 5.2.2 Pensionskassen
  • 5.2.3 Andere institutionelle Investoren
  • 5.3 Schweiz
  • 5.3.1 Erstversicherer
  • 5.3.2 Rückversicherer
  • 5.3.3 Pensionskassen
  • 5.3.4 Weitere institutionelle Anleger
  • 6 Implementierung von ILS-Anlagen - direkt oder indirekt
  • 6.1 Unabhängig
  • 6.2 ILS-Vermögensverwalter
  • 6.2.1 Fondslösung
  • 6.2.2 Einzelanlegerfonds (Fund of One)
  • 6.2.3 Dachfonds (Fund of Funds)
  • 7 Relevanz der Anlageklasse in der Zukunft
  • Literatur
  • Investitionen in Forderungen
  • 1 Der Markt für Forderungen
  • 2 Renditecharakteristik
  • 2.1 Rendite ohne Spekulation
  • 2.2 Rendite und Anlagekapazität
  • 3 Arten von Forderungstransaktionen
  • 3.1 Factoring
  • 3.1.1 Generelles
  • 3.1.2 Ablauf des Factoring
  • 3.2 Forderungsbesicherter Kredit
  • 3.2.1 Generelles
  • 3.2.2 Ablauf des forderungsbesicherten Kredits
  • 3.3 Auftragsfinanzierung
  • 3.3.1 Generelles
  • 3.3.2 Ablauf der Auftragsfinanzierung
  • 4 Risiken und Risikokontrolle
  • 4.1 Betrugsrisiko
  • 4.2 Kreditrisiko
  • 4.3 Veritätsrisiko
  • 4.4 Verwässerungsrisiko
  • 5 Transaktionen in der Praxis
  • 5.1 Energieeffizienz-Dienstleister (Factoring)
  • 5.2 Heimpflegedienst (forderungsbesicherter Kredit)
  • 5.3 Bauunternehmung (Auftragsfinanzierung)
  • 6 Zugangswege zu Forderungen
  • 6.1 Direktinvestitionen
  • 6.2 "Indirekte" Fondsprodukte
  • 6.3 "Direkte" Fondsprodukte
  • 7 Gründe für Investitionen in Forderungen
  • 8 Auswirkungen von COVID-19
  • Anwendung von Aktienfaktoren auf Unternehmensanleihen
  • 1 Einleitung
  • 2 Traditionelle Indizes in Fixed-Income-Märkten
  • 3 Datensatz und Methodik
  • 3.1 Verwendete Daten
  • 3.2 Angewandte Methodik
  • 4 Faktor-Investing mit Unternehmensanleihen
  • 4.1 Size
  • 4.2 Value
  • 4.3 Profitability
  • 4.4 Investment
  • 4.5 Momentum
  • 4.6 Beta
  • 5 Empirische Ergebnisse
  • 5.1 Vergleich von Faktor-Portfolio-Renditen bei Unternehmensanleihen
  • 5.2 Performance der einzelnen Faktoren
  • 5.3 Performance des Multifaktor-Portfolios
  • 5.4 COVID-19
  • 6 Fazit
  • Literatur
  • Regulatory Capital Transactions - Eine attraktive Alternative im Bereich Private Debt
  • 1 Einleitung
  • 2 Investment Case
  • 2.1 Perspektive des Investors
  • 2.2 Perspektive der Bank
  • 3 Hauptmerkmale einer RegCap-Transaktion
  • 4 Der Markt für RegCap-Transaktionen
  • 4.1 Art der Banken
  • 4.2 Zugrundeliegende Anlageklassen
  • 4.3 Größe
  • 4.4 Liquidität
  • 4.5 Investorengemeinschaft
  • 5 Ausblick auf die Strategie und jüngste Entwicklungen (COVID-19)
  • Finding Alpha in Emerging Markets Special Situations Investing
  • 1 Introduction
  • 2 Definition of emerging markets
  • 2.1 What are the emerging markets
  • 2.2 Structure of emerging markets debt markets
  • 3 Emerging markets corporate credit
  • 3.1 Evolution of the asset class
  • 3.1.1 Brady Bonds spur development of the market
  • 3.1.2 The market prior to the Brady Plan
  • 3.1.3 Growth of the emerging markets corporate credit asset class
  • 3.1.4 Historical and current market participants
  • 3.2 Size of the corporate credit market in emerging markets
  • 3.3 Issuance
  • 3.4 Country data
  • 3.5 Expected Growth
  • 3.6 Emerging markets vs. developed markets
  • 3.6.1 Emerging markets vs. developed markets returns and correlation
  • 3.6.2 Key risks to consider in emerging markets
  • 3.6.2.1 Sovereign risk
  • 3.6.2.2 Currency risk
  • 3.6.2.3 Commodity risk
  • 3.6.2.4 Legal risk
  • 3.6.3 Emerging markets benchmarks
  • 4 Why invest in emerging markets credit?
  • 4.1 Attributes of the emerging market corporate credit asset class
  • 4.2 Default and recovery rates
  • 4.3 Comparison to emerging markets equity
  • 5 Finding alpha via special situations investing in emerging markets credit
  • 5.1 The importance of expertise
  • 5.2 Investment themes and case study
  • 5.3 Categorization and correlation
  • 5.4 Competition
  • 5.5 Risks and considerations
  • 6 2020 volatility: COVID-19 and the oil price war
  • 7 Conclusion
  • Bibliography
  • Eigenkapital
  • Private Equity - Outperformance in frühen Fondsgenerationen
  • 1 Einleitung und Vorgehen
  • 2 Aktuelles Marktumfeld und Herausforderungen
  • 2.1 Herausforderungen im aktuellen Private-Equity-Markt
  • 2.2 Historische Renditen und Einfluss des Marktungleichgewichts
  • 2.3 Mögliche Positionierung im aktuellen Marktumfeld
  • 3 Emerging Manager und historische Analysen
  • 3.1 Definition und Entstehungsgeschichte
  • 3.2 Emerging-Manager-Markt und Fundraising-Aktivität
  • 3.3 Wie und warum entstehen Emerging Manager?
  • 3.4 Emerging Manager: Performance und Risiken - Woher kommt die Outperformance?
  • 3.5 Datenqualität, Einschränkungen und Risiko
  • 3.6 Managerspezifische Charakteristika und Vorteile für den Investor
  • 4 Praktische Umsetzung von Investitionen in Emerging Manager
  • 4.1 Mehrwert durch aktives Sourcing
  • 4.2 Due Diligence und Investmententscheidung
  • 4.3 Portfolio-Fit und Zugangsformen
  • 5 Fazit und Ausblick
  • Literatur
  • Challenges and Opportunities in the Ever-Changing Private Equity Landscape in Asia
  • 1 Introduction
  • 2 Is the Asian Opportunity Large Enough?
  • 3 The Asian Private Equity Landscape
  • 3.1 China
  • 3.2 Korea
  • 3.3 Japan
  • 3.4 Australia
  • 3.5 Southeast Asia
  • 3.6 India
  • 4 The Asian Private Equity Opportunity
  • 5 Returns from Asian Private Equity
  • 6 Risks in Asian Private Equity Investing
  • 7 A Guide to Private Equity Fund Due Diligence in Asia
  • 7.1 Quantitative track record analysis
  • 7.1.1 Return analysis
  • 7.1.2 Portfolio company analysis
  • 7.1.3 Portfolio construction and sector selection
  • 7.1.4 Fund size
  • 7.2 Qualitative track record analysis
  • 7.2.1 Macro view
  • 7.2.2 Pattern recognition
  • 7.2.3 Deal team
  • 8 Implications of COVID-19 on Asian Private Equity
  • 9 Conclusion
  • Bibliography
  • Strategien, Rendite und Risiko im Private-Equity- Sekundärmarkt
  • 1 Einleitung
  • 2 Entwicklung des Private-Equity-Sekundärmarktes
  • 2.1 Marktvolumen und Preisentwicklung
  • 2.2 Transaktionsformen und Investitionsstrategien im Private-Equity-Sekundärmarkt
  • 3 Kauf von Fondsanteilen von einem Investor (LP-Transaktionen)
  • 3.1 Beschreibung
  • 3.2 Auktionen und kundenspezifische Lösungen im Kontext von LP-Transaktionen
  • 4 GP-geführte Transaktionen
  • 4.1 Beschreibung
  • 4.2 Transaktionsformen
  • 4.3 Attraktivität von GP-geführten Transaktionen für die Verkäufer- und Käuferseite sowie wichtige Transaktionsaspekte
  • 5 Cashflow sowie Rendite- und Risikoprofil von Investitionen in Sekundärfonds
  • 5.1 Schnellerer Portfolio-Aufbau und Zielerreichung
  • 5.2 Cashflow-Profil
  • 5.3 Rendite- und Risikoprofil
  • 6 Auswirkungen von COVID-19
  • 6.1 Einfluss auf das Bewertungsniveau und die zu erwartenden Kapitalflüsse
  • 6.2 Einfluss auf Marktvolumen und Preisniveau
  • 6.3 Einfluss auf die verschiedenen Investitionsstrategien und Marktopportunitäten
  • 7 Fazit
  • Literatur
  • Überblick und Entmythisierung von Turnaround- fokussierten Private-Equity-Strategien
  • 1 Einleitung
  • 2 Corona-Pandemie und Auswirkungen auf Turnaround Deal Flow
  • 3 Überlegene Rendite/Risiko-Chancen in Unternehmenskrisen
  • 4 Verkaufsauslöser und Deal Flow
  • 5 Investitionsplanung und -entscheidung
  • 6 Turnaround- und anschließende Wachstumsphase
  • 7 Case Studies für Turnaround-Maßnahmen
  • 8 Abgrenzung von Turnaround- zu anderen Private-Equity- Strategien
  • 9 Fazit
  • Literatur
  • The Case for Minority Equity Investing with Mid-Sized Private Capital GPs
  • 1 Market Overview
  • 1.1 Background on GP Minority Investing
  • 1.2 Evolution of GP Minority Investing
  • 1.3 Impact of COVID-19 on GP Staking
  • 2 Key Factors Driving GPs' Demand Broadly for Capital
  • 2.1 Strong Underlying Environment for Alternative Asset Managers with Favorable Market Dynamics
  • 2.2 Industry Growth Creating a Need for Increased Capital
  • 2.2.1 Financial
  • 2.2.2 Strategic
  • 2.3 Competitive Environment
  • 3 Compelling Investor Economics
  • 3.1 Economic Profile of a GP Stake Investment
  • 3.2 Portfolio Characteristics
  • 4 Why Mid-Sized GPs Represent the Most Compelling Opportunity for GP Investing
  • 4.1 Supply and Demand Dynamics
  • 4.2 Strong Underlying Businesses
  • 4.3 Proprietary Sourcing
  • 4.4 Emphasis on Partnership
  • 5 Common Areas of Consideration for Investors and Mitigating Factors
  • 5.1 GP Staking Exposure to Market Cycles
  • 5.1.1 Individual Investment Cash Flow Characteristics
  • 5.1.2 Portfolio Overlay
  • 5.1.3 Structural Protections
  • 5.2 Alignment between the GP Investor and the LPs in the Underlying GPs
  • 5.2.1 LPs Prefer Smaller, More Focused GPs
  • 5.2.2 LPs Benefit from and Push for Lower Fees and Now They Benefit from Fees as an Owner of the GP
  • 6 Conclusion
  • Bibliography
  • Private Equity Real Estate: Investitionen in Value-Add- Strategien - Das Renditepotenzial von Immobilienanlagen im Non-Core-Bereich
  • 1 Einleitung
  • 2 Immobilien als alternative Anlage
  • 2.1 Immobilien
  • 2.1.1 Kategorien
  • 2.1.2 Beschaffenheit
  • 2.1.3 Ertragscharakter
  • 2.2 Aktien
  • 2.3 Schuldverschreibungen
  • 2.4 Zusammenhang von Immobilien, Aktien und Schuldverschreibungen
  • 3 Anlagestrategien
  • 3.1 Core
  • 3.2 Opportunistic
  • 3.3 Value Add
  • 3.4 Value Add gegenüber Opportunistic und Core
  • 4 Anlagebeispiele für eine Value-Add-Strategie
  • 4.1 Der Fonds
  • 4.2 Anlageobjekt 1, Büro London
  • 4.3 Anlageobjekt 2, Wohnen München
  • 4.4 Anlageobjekt 3, Logistik Südfrankreich
  • 5 Anlagevehikel
  • 5.1 Offene Fonds
  • 5.2 Geschlossene Fonds
  • 5.3 Eignung offener und geschlossener Fonds für die Value-Add- Strategie
  • 6 Einfluss von Rezessionen am Beispiel der Corona-Krise
  • 7 Fazit
  • Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeit als Wachstums- und Renditetreiber mit Impact - Opportunitäten im Privatmarkt
  • 1 Einleitung
  • 2 Fundamentale Betrachtung - Chancen und Risiken
  • 3 Sektorübergreifende Relevanz
  • 4 Attraktive Verbindung von Privatmarkt und Mittelstand
  • 5 Implementierung und Grenzen
  • 6 Erfahrungen aus langjähriger Praxis
  • 7 Starker politisch-regulatorischer Rückhalt in Europa - EU-Sustainable-Finance-Initiative und Green Deal
  • 8 Einfluss von COVID-19
  • 9 Fazit
  • Literatur
  • Natürlich Investieren - Alternative Anlagen in Wald- und Ackerland
  • 1 Einleitung
  • 2 Wünschenswerte Anlagenattribute
  • 2.1 Attraktive Risiko/Renditeeigenschaften
  • 2.2 Portfolio-Diversifikation
  • 2.3 Inflationsschutz
  • 2.4 Stabile laufende Barrenditen sowie langfristige Wertsteigerung aus Total Return von Wald- und Ackerlandinvestments
  • 2.5 Solide Wertentwicklung in Zeiten turbulenter Finanzmärkte
  • 2.6 Solide zukunftsgerichtete Fundamentaldaten
  • 2.7 Ausrichtung an Zielen für nachhaltige und verantwortungsbewusste Anlagen
  • 2.8 Positiver Beitrag zur Eindämmung des Klimawandels und zur Anpassung an seine Folgen
  • 3 Risikofaktoren in Verbindung mit Anlagen in Wald- und Ackerland
  • 3.1 Rohstoffpreisrisiko
  • 3.2 Physisches Risiko
  • 3.3 Politisches Risiko
  • 3.4 Liquiditätsrisiko
  • 4 Rolle von Anlagen in Wald- und Ackerland in Misch- Portfolios institutioneller Anleger
  • 5 Investierbares Anlageuniversum
  • 5.1 Regionale Aspekte des Anlageuniversums
  • 5.2 Hürden und Einschränkungen für das Anlageuniversum
  • 5.3 Kombinierte Anlagen in Wald- und Ackerland
  • 6 Investoren in Wald- und Ackerland
  • 6.1 Institutionelle Anlagen in Wald- und Ackerland in der Vergangenheit
  • 6.2 Verwaltung institutioneller Anlagen in Wald- und Ackerland
  • 7 Struktur institutioneller Anlagen in Wald- und Ackerland
  • 8 Sonstige Aspekte institutioneller Anlagen in Wald- und Ackerland
  • 8.1 Investmentliquidität - strukturelle Aspekte
  • 8.2 Anlageberichterstattung
  • 9 Zukunftsaussichten für Anlagen in Wald- und Ackerland
  • Literatur
  • Impact-Investments in nachhaltige Landwirtschaft
  • 1 Dringlichkeit für Climate Action und dafür nötige Investitionen
  • 1.1 Globale Herausforderung in der Landwirtschaft
  • 1.2 Strategieansätze aus Investorensicht
  • 2 Definition von nachhaltiger Landwirtschaft
  • 3 Investitionen in nachhaltige Landwirtschaft
  • 3.1 Impact Ökologie: Klimawandel und Biodiversität
  • 3.2 Impact Soziales: würdige Arbeit und eine Chance für ländliche Regionen
  • 3.3 Ökonomische Analyse: Dekorrelation zu den Kapitalmärkten und stabile Renditen
  • 3.4 Renditeerwartungen für nachhaltige Landwirtschaft
  • 3.5 Diversifizierung landwirtschaftlicher Erträge
  • 4 Beispiele für moderne nachhaltige Landwirtschaftsprojekte
  • 4.1 Kakaofarm, Dominikanische Republik
  • 4.2 Mischprojekt, Guatemala
  • 5 Risiken von nachhaltiger Landwirtschaft und Mitigationsansätze
  • 5.1 Länderrisiko
  • 5.2 Marktrisiko
  • 5.3 Kausalitätsrisiko
  • 5.4 Produktionsrisiko
  • 5.5 Humanrisiko
  • 6 Auswirkungen von COVID-19 auf die nachhaltige Landwirtschaft
  • 7 Fazit
  • Literatur
  • Hybride & digitale Innovationen
  • Acceleration Capital - Umsatzbeteiligungen bei Hedgefonds
  • 1 Einleitung
  • 2 Verbessertes Rendite-Risiko-Profil und Interessenangleichung
  • 3 Informiertere Fondsauswahl und bessere Prognostizierbarkeit
  • 4 Erhöhtes Risiko der Liquidation investierter Hedgefonds
  • 5 Weitere Besonderheiten investierter Hedgefonds
  • 5.1 Höhere risikoadjustierte Renditen
  • 5.2 Höhere operative Ausgaben
  • 5.3 Bessere Transparenz
  • 6 Abgrenzung von Acceleration Capital zu Seed Capital
  • 7 Fazit
  • Literatur
  • Portfolio Risk Management Using Implied Volatility - Separating Fear from Reality
  • 1 Introduction
  • 2 Methodology
  • 3 Data
  • 4 Results
  • 5 Case Study
  • 6 Impact of COVID-19
  • 7 Conclusion
  • Bibliography
  • Music Royalities und Shipping als Nischen-Alternative- Investments im semi-liquiden Bereich
  • 1 Einleitung
  • 2 Pre-institutionelle Investmentthemen
  • 2.1 The case for Music Royalties
  • 2.2 Der Markt für Musikrechte und Renditeerwartung
  • 2.2.1 Smartphone-Nutzung (insbesondere in Entwicklungsländern)
  • 2.2.2 Verbesserte Technologie
  • 2.2.3 Expansion von Social Media
  • 2.2.4 Integration von Streaming-Apps in diversen Produkten
  • 2.2.5 Media Modernization Act
  • 2.3 Music Royalties während COVID-19
  • 2.4 Fazit
  • 3 Temporär aufgegebene Investmentthemen
  • 3.1 The case for Shipping
  • 3.2 Shipping - Investmentthese
  • 3.2.1 Shipping als notleidendes Investmentthema der letzten zehn Jahre
  • 3.2.2 Versiegendes Angebot - möglicher Auslöser für neuen Aufschwung
  • 3.2.3 Unterschätzer Einfluss von IMO 2020
  • 3.2.4 Nachfrage in Shipping-Markt
  • 3.2.5 Schlussfolgerung
  • 3.3 Appendix
  • 3.3.1 IMO 2020
  • 3.3.2 Scrubbers (Rauchgasentschwefelung)
  • 3.3.3 Optionen im Umgang mit der IMO-2020-Regulation
  • 3.3.3.1 Verwendung von 0,5%-Schwefel-Treibstoff
  • 3.3.3.2 Scrubber-Installation und Verwendung von 3,5%-Schwefel-Schweröl
  • 3.3.3.3 Verwendung von 0,1%-Schwefel-Schiffsdiesel
  • 3.3.3.4 Verwendung von flüssigem Erdgas (LNG)
  • 3.3.4 Fazit
  • Literatur
  • Digital Assets - Eine systematische Übersicht über die Token Economy
  • 1 Einleitung
  • 2 Digital Assets nach der technischen Funktion
  • 2.1 Layer 1
  • 2.2 Layer 2
  • 2.3 Dezentralisierte Anwendungen (dApps)
  • 2.4 Tokenization
  • 2.5 Private Blockchains
  • 2.6 Services und Infrastruktur
  • 3 Digital Assets nach der wirtschaftlichen Funktion
  • 3.1 Zahlungs-Token
  • 3.2 Nutzungs-Token
  • 3.3 Anlage-Token
  • 4 Gegenwärtige Investmentstrategien im Bereich Digital Assets
  • 4.1 Fundamentale Strategien
  • 4.1.1 Liquid Venture Capital
  • 4.1.1.1 Exkurs: SAFT
  • 4.1.1.2 Exkurs: Tokenomics
  • 4.1.2 Long/Short
  • 4.2 Trading-Strategien
  • 4.2.1 Arbitrage
  • 4.2.2 Market Making
  • 4.2.3 Systematic-Trading-Strategien
  • 5 Exkurs: Digital Assets und COVID-19
  • 6 Fazit
  • Literatur
  • Grundlagen des NPL-Geschäftes - 3. Auflage
  • Non-financial Risk Management in the Financial Industry
  • Europäisches Bankaufsichtsrecht - 2. Auflage
  • Finanzdienstleister der nächsten Generation
  • Datensicherheit in der Finanzbranche
  • MiFID II

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

77,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen