Übungen im Medienrecht

 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. Juni 2017
  • |
  • XVIII, 304 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-049459-4 (ISBN)
 
Das Übungs- und Lehrbuch zum Medienrecht präsentiert in der dritten Auflage sechzehn aktuelle medienrechtliche Fälle, die das Rechtsgebiet mit seinen klausurtypischen Besonderheiten und in seiner Systematik darstellen. Auch in der Neuauflage werden Medienzivilrecht und Öffentliches Recht berücksichtigt, wobei in der Neuauflage verstärkt auf das in der Praxis sehr relevante Medienwirtschaftsrecht Bezug genommen wird.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • 0,98 MB
978-3-11-049459-4 (9783110494594)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110494594
weitere Ausgaben werden ermittelt
Karl-Nikolaus Peifer, Universität zu Köln.
  • Intro
  • Vorwort zur 3. Auflage
  • Inhalt
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Fall 1: "Pranger der Schande"
  • Fall 2: Wortberichterstattung über Prominente
  • Fall 3: Bildberichterstattung über Prominente
  • Fall 4: Berichterstattung über Gesetzesverstöße bekannter Personen
  • Fall 5: Berichterstattung über Straftäter in Fernsehdokumentationen und Online-Archiven
  • Fall 6: Merchandising-Artikel mit dem Bildnis eines Prominenten
  • Fall 7: Satirische (Werbe-)Äußerungen über Politiker
  • Fall 8: Persönlichkeitsrechtsverletzender Roman
  • Fall 9: Terminkalender der Bundeskanzlerin
  • Fall 10: Öffentlich-rechtliche Medienangebote im Internet - Tagesschau-App
  • Fall 11: (Schleich-)Werbung im Rundfunk
  • Fall 12: Ärztebewertungsportal im Internet
  • Fall 13: Verwendung fremder Fotografien für eine Rezeptsammlung im Internet
  • Fall 14: Sperrung des Zugangs zu Internetseiten
  • Fall 15: Zusammenschluss eines Presseunternehmens mit einem Rundfunkveranstalter
  • Fall 16: Haftung eines Internet-Auktionshauses für das Angebot jugendgefährdender Medien
  • Sachregister

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen