Pegida. Von der Krise zum Protest. Entwicklungsdynamik einer sozialen Bewegung

 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. Dezember 2017
  • |
  • 19 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-59925-3 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Hausarbeit ist die die Frage inwiefern Pegida die Massenmobilisierung gelingen konnte. Um die Frage beantworten zu können, wird wie folg vorgegangen. Im ersten Teil dieser Arbeit wird es um die allgemeine Begriffsdefinition einer sozialen Bewegung gehen. Außerdem wird eine Abgrenzung zu anderen kollektiven Handlungstendenzen gezogen. Dazu dient vorwiegend die Theorie von Joachim Raschke, welcher sich ausgiebig mit sozialen Bewegungen beschäftigte. Im weiteren Verlauf wird die Protestbewegung Pegida beschrieben. Unter diesem Punkt soll die Pegida Bewegung kurz erklärt werden. Daraufhin wird die Entwicklungsdynamik einer sozialen Bewegung anhand des Phasenmodells von Rammstedt und Hegner aufgezeigt und die Pegida Bewegung auf das Modell angewendet. In diesem Abschnitt soll die Frage geklärt werden, wie Pegida die Mobilisierung einer Masse gelingen konnte. Der letzte Abschnitt soll die Voraussetzung für den Mobilisierungserfolg aufzeigen. Dabei wird der Framing- Ansatz auf Pegida angewandt. Damit wird versucht, meine Ausgangsfrage abschließend zu beantworten.
  • Deutsch
  • 0,68 MB
978-3-668-59925-3 (9783668599253)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok