Das letzte Kapitel

Roman
 
 
Lübbe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Januar 2011
  • |
  • 400 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8387-0239-1 (ISBN)
 
Boston, 1870. Sylvanus Bendall eilt durch die engen Gassen des heruntergekommenen Stadtviertels New Land. Im fahlen Licht der Dämmerung wirkt der Nebel wie ein Leichentuch. Immer wieder dreht der Anwalt sich um und lauscht. Der Verfolger kommt näher. Bendall beschleunigt seine Schritte - vergeblich. Sein Blick fällt auf den Knauf eines Gehstocks, der wie ein Bestienkopf aussieht. Reißzähne blitzen auf. Bendall ahnt, was der Unbekannte mit den schwarzen Augen von ihm will: das Papierbündel in seiner Westentasche - die letzten unveröffentlichten Seiten aus der Feder des kürzlich verstorbenen Charles Dickens. Sie bergen ein dunkles Geheimnis - und jeder, der es kennt, muss sterben.
1. Aufl. 2011
  • Deutsch
  • 2,25 MB
978-3-8387-0239-1 (9783838702391)
3838702395 (3838702395)
weitere Ausgaben werden ermittelt
"VIERTER TEIL (S. 219-220)

23. Kapitel   BOSTON, 24. DEZEMBER 1867  

Tom Branagan saß entmutigt in Dolbys Wohnstube im Parker House. Dolby hatte ihn auf einem abgenutzten Eichenstuhl Platz nehmen lassen, gegenüber dem Kamin, der mit Weihnachtsstrümpfen und Mistelzweigen überladenen war. Hier konnte Tom nur zusehen, wie nach und nach die Asche durch den Rost fiel, und diese Untätigkeit war eine schwere Strafe für ihn. In seinem Inneren brodelte es, doch es war weniger Ärger, was ihn erfüllte, als vielmehr ein Drang, die Wahrheit herauszufinden.

Er dachte über die Frau nach, die an allem die Schuld trug. Jede Einzelheit, an die er sich erinnerte, schien mit einem Mal eine besondere Bedeutung zu gewinnen, und ihm war, als hätte sich bereits ein unheilvoller Schatten auf das heraneilende neue Jahr gelegt. Dolby lief im Zimmer auf und ab. James Osgood saß Tom schräg gegenüber und verkörperte pflichtbewusst die Entrüstung des Bostoner Verlagshauses, in dessen Namen die Lesereise stattfand. Überall unter den Möbeln stapelten sich die Weihnachtsgeschenke, die für Dickens im Hotel abgegeben worden waren, so zahlreich, dass sie unmöglich alle in Dickens eigene Zimmer gepasst hätten. Dolby riss Toms Aufmerksamkeit jäh in die Gegenwart zurück.

Er brüllte seinen Angestellten an: »Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Habe ich Sie nicht - bitte berichtigen Sie mich, wenn ich da falsch liege -, habe ich Sie damals nicht ausdrücklich angewiesen, diesen Einbruch in Dickens Räumlichkeiten auf sich beruhen zu lassen? Ich muss wohl zu dem Schluss kommen, dass ich mein Vertrauen zu Unrecht in Sie gesetzt habe, dass ich geblendet war von meinem Pflichtgefühl gegenüber Ihrem Vater.

Ist das etwa Ihre keltische Hitzköpfigkeit, die in diesem Vorfall zutage tritt?« »Mr. Dolby, Sie müssen verstehen ...« Tom versuchte, sich Gehör zu verschaffen. »Sie haben Glück, dass Mr. Fields so viel politischen Einfluss hat und dass er willens war, ihn zu Ihren Gunsten geltend zu machen, Mr. Branagan«, fiel Osgood ihm ins Wort. Dolby fuhr fort und zählte alles auf, was er an Toms Verhalten auszusetzen hatte: »Sie treten im Theater an eine Dame heran - eine Dame von Stand! -, verursachen einen Tumult und mindern damit den großartigen Erfolg von Mr. Dickens."

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

4,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok