Australian Imperialism

The Geopolitical State
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 7. Juni 2021
  • |
  • IX, 147 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-981-16-1916-8 (ISBN)
 
In his critical study of Australian imperialism, Erik Paul analyses the making, character and contours of the geopolitical state from the time of the British invasion and colonisation to the present, expanding the country's continental political and economic power. War is the crucible for its hegemonic power, nationalism, and politics. The book exposes and dissects capitalist imperialism to control and manage a growing population and to impose the grand strategy of a US client state. The geopolitics in the partitioning of the earth and the exploitation of people and the biosphere continue to create major conflict, inequality, and human suffering. Australia plays an important role in the intensification of the struggle among major powers and in the outcome of an expanding global ecological and hegemonic crisis. But the existing Australian state of exception constitutes a major obstacle to a reconciliation with China and to a peaceful regional and world order.
1st ed. 2021
  • Englisch
  • Singapore
  • |
  • Singapur
Springer Singapore
1 s/w Abbildung
  • 1,67 MB
978-981-16-1916-8 (9789811619168)
10.1007/978-981-16-1916-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Erik Paul (MA Minn; PhD UC Berkeley) is with the Department of Peace and Conflict Studies at the University of Sydney. His research focuses on Australia's relations with the Asia-Pacific region and issues of regional and world peace. His latest book is Australia in the Expanding Global Crisis (2020).
Chapter 1. The State of Exception. - Chapter 2. Australian Imperialism. - Chapter 3. Human Nature, Global War and Justice

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen