Sündenpakt

Thriller
 
 
Random House ebook (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. April 2011
  • |
  • 352 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-06278-1 (ISBN)
 
Am östlichen Ende von Long Island prallen die Welten aufeinander: die der superreichen Villenbesitzer und der vornehmlich farbigen Anwohner. Als der ausgeflippte Feifer und zwei seiner Freunde erschossen aufgefunden werden, fällt der Verdacht auf den schwarzen Basketballer Dante Halleyville, der tags zuvor einen erbitterten Streit mit Feifer hatte. Der weiße Anwalt Tom Dunleavy übernimmt seine Verteidigung, und er muss an zwei Fronten kämpfen: gegen den Hass der Weißen und gegen einen Mörder, der ihm immer einen Schritt voraus zu sein scheint ...



James Patterson, geboren 1947, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Auch die Romane seiner packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den »Women's Murder Club« erreichen regelmäßig die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester, N.Y.
  • Deutsch
  • Breite: 135 mm
  • 0,33 MB
978-3-641-06278-1 (9783641062781)
3641062780 (3641062780)
weitere Ausgaben werden ermittelt
James Patterson, geboren 1947, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Auch die Romane seiner packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den »Women's Murder Club« erreichen regelmäßig die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester, N.Y.
"Vierter Teil Kaltblütig (S. 243-244)

88
Kate


Um Viertel nach acht drängen sich auf dem großen Parkplatz vor dem Gerichtsgebäude die Medienvertreter. TV-Fahrzeuge besetzen die Reihen, die dem Haupteingang am nächsten liegen; dicke schwarze Kabel laufen in alle Richtungen über den Asphalt. Reporter, von der Hüfte abwärts in bequemem Knitterlook, von der Hüfte aufwärts tadellos geschniegelt und gestriegelt und die Gesichter mit Schminke zugekleistert, stehen zu den ersten Außenaufnahmen im runden, gleißenden Scheinwerferlicht. Tom und ich winden uns durch den chaotischen Fuhrpark und marschieren forsch zum Eingang, bevor uns der journalistische Mob erwischt.

Wir haben die Zeit gut abgepasst, weil in diesem Moment alle Kameras auf einen eleganten schwarzen Mann gerichtet sind, der theatralisch auf den Stufen zum Gericht posiert. Als wir vorbeihuschen, sehe ich, dass es kein Geringerer als T. Smitty Wilson ist. Offenbar hat er beschlossen, der Stadt endlich seine Aufwartung zu machen. In den vierzig Reihen im Gerichtssaal warten mindestens dreihundert Zuschauer, die durch einen Mittelgang getrennt sind.

Dantes Unterstützer, die selbst aus Kalifornien angereist sind, füllen die linke Hälfte des Saals. Auf der rechten Hälfte sitzen diejenigen, die einen weniger weiten Weg zurückgelegt haben, um die Familien der Opfer zu unterstützen. Die meisten von ihnen kenne ich schon mein ganzes Leben lang. Die geteilte Menge wird umrundet von mindestens fünfzig Polizisten, was in diesem Fall seine Berechtigung zu haben scheint. Die Beamten aus dem Sheriff’s Department stehen Schulter an Schulter entlang der Wände, hinter den Geschworenenbänken und rechts und links des Richterpodiums.

Außer unter den Journalisten in den ersten beiden Reihen gibt es nur wenige Ausnahmen von der rassistisch getrennten Sitzplatzverteilung. Eine ist Macklin, die achtzigjährige Ausnahme von allen Regeln. Er sitzt zwischen Marie und Clarence, und gnade Gott demjenigen, der versucht, ihn von seinem Platz zu verscheuchen. Eine Reihe hinter ihm legen Jeff und Sean den gleichen Trotz an den Tag.

Tom, der in einem Stapel Karteikarten blättert, hebt kaum den Kopf, als die zwölf Geschworenen und zwei Stellvertreter feierlich ihre Plätze einnehmen. Aber das laute Keuchen, als Dante in Begleitung zweier County Sheriffs den Gerichtssaal betritt, können wir beide nicht überhören. Er trägt einen billigen blauen Blazer und Anzughosen, beides eine Nummer zu klein - im Gefängnis ist er ein ganzes Stück gewachsen. Er blickt auf den Boden, bis er sich zwischen uns gesetzt hat. »Seid ihr beiden gut drauf?«, fragt Dante mit völlig ruhiger Stimme."

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen