Representations of Poverty and Place

Using Geographical Text Analysis to Understand Discourse
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 3. November 2018
  • |
  • XXV, 260 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-93503-4 (ISBN)
 
This book explores a novel methodological approach which combines analytical techniques from linguistics and geography to bring fresh insights to the study of poverty. Using Geographical Text Analysis, it maps the discursive construction of poverty in the UK and compares the results to what administrative data reveal. The analysis draws together qualitative and quantitative techniques from corpus linguistics, critical discourse analysis, Geographical Information Science, and the spatial humanities. By identifying the place-names that occur within close proximity to search terms associated with to poverty it shows how different newspapers use place to foreground different aspects of poverty (including employment, housing, money, and benefits), and how the London-centric nature of newspaper reporting dominates the discursive construction of UK poverty. This book demonstrates how interdisciplinary research methods can illuminate complex social issues and will appeal to researchers in a number of disciplines from sociology, geography and the spatial humanities, economics, linguistics, health, and public policy, in addition to policymakers and practitioners.
1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 25 s/w Abbildungen, 1 farbige Abbildung
  • |
  • 25 schwarz-weiße und 1 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,89 MB
978-3-319-93503-4 (9783319935034)
10.1007/978-3-319-93503-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Laura L Paterson is a Lecturer in English Language and Linguistics at The Open University, UK.
Ian N Gregory is Professor of Digital Humanities at Lancaster University, UK.



Introduction.- Chapter 1: Defining and Measuring Poverty.- Chapter 2: Corpus Linguistics, Critical Discourse Analysis, and Poverty.- Chapter 3: Geographical Information Systems and Textual Sources.- Chapter 4: Conducting GTA using Poverty as a Search Term.- Chapter 5: How to use GTA in discourse analysis.- Chapter 6: Locating (un)employment in the National Press.- Chapter 7: Characterising Poverty in Place: Benefits Receipt in Britain.- Chapter 8: Geography-based Discourses of Poverty.- Conclusions.



DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

83,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

83,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen