Reimagining Class in Australia

Marxism, Populism and Social Science
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 21. September 2017
  • |
  • XI, 279 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-55450-1 (ISBN)
 
This book re-evaluates New Left and Marxist texts from the 1980s, in order to explore problems facing the study of 'class' which have emerged within Australian and international theories. The author contrasts the popular ideas of Connell, Bourdieu and the 'Death of Class' thesis, with those of lesser known texts, concluding that no single definition can account for the various historical meanings of class. Instead, loosely following Castoriadis, the concept of class can best be understood as creatively imagined and institutionalised. Paternoster proposes that class is best studied through historical phenomenology, which can be used to link political economy, cultural sociology and anthropological ethnographies. This approach allows the contributions of Marxist and New Left authors to be reintegrated with contemporary theories. Doing so highlights the significance of labour populism, while cautioning against the ahistorical applications of texts such as Bourdieu's Distinction.
Reimagining Class in Australia will be of interest to students and scholars across a range of disciplines, including sociology, history, political economy and anthropology.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 2,69 MB
978-3-319-55450-1 (9783319554501)
3319554506 (3319554506)
10.1007/978-3-319-55450-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Henry Paternoster is a Postdoctoral Fellow at the University of Melbourne.
Introduction.- Chapter 1:Imagining class in Australian history.- Chapter 2: The New Left and Marxism.- Chapter 3: Connell and Irving's Class Structure in Australian History.- Chapter 4: Andrew Wells' Constructing Capitalism and political economy.- Chapter 5: Andrew Metcalfe and working class consciousness.- Chapter 6:The Death of Class and its afterlife.- Conclusion: Reimagining Class.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok