A Political Sociology of Regionalisms

Perspectives for a Comparison
 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 8. Januar 2019
  • |
  • XIII, 111 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-98434-6 (ISBN)
 
This book provides an alternative approach to regionalism in neglected parts of the world. Taking stock of several decades of conceptualization, the author provides a political sociology approach of regionalisms fed by recent contributions from the sociology of international relations and public policy analysis. It uses a methodological rather than theoretical framework to bring a new perspective on an emerging field of comparative regionalism. The relational dimensions, the social contexts and characteristics of actors and their practices are key to shed a new light on what is considered in this book as a 'social international phenomenon'.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Kevin Parthenay is Lecturer in Political Science at Sciences Po, France. Attached to the Centre for International Research and Studies (CERI) and to the Political Observatory for Latin American and the Caribbean (OPALC), his research focuses on comparative regionalism, Central American democracies and foreign policies.

1. Chapter 1. Introduction. Comparative Regionalism: Why Bother (Again?)

2. Chapter 2. Comparative Regionalism: Tracing the Field's Consolidation

3. Chapter 3. A Political Sociology to Compare Regionalisms: The Intellectual Legacy

4. Chapter 4. A Political Sociology to Compare Regionalisms: The Analytical Framework

5. Chapter 5. A Political Sociology to Compare Regionalisms: A Methodological Approximation

6. Chapter 6. Conclusion


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen