Constructing Civility

The Human Good in Christian and Islamic Political Theologies
 
 
University of Notre Dame Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. Oktober 2017
  • |
  • 256 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-268-10275-3 (ISBN)
 
In Constructing Civility, Richard Park bridges Christian and Islamic political theologies on the basis of an Aristotelian ethics. He argues that modern secularism entails ideological commitments that can work against the promotion of public civility in pluralistic societies. A corrective outlook on public life and the public sphere is necessary, an outlook that aligns with and recovers the notion of the human good. Park develops a framework for a universally applicable public civility in multifaith and multicultural contexts by engaging the central concepts of the &quote,image of God&quote, (imago Dei) and &quote,human nature&quote, (fitra) in Roman Catholicism and Islam.
  • Englisch
  • Notre Dame
  • |
  • USA
978-0-268-10275-3 (9780268102753)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Half Title
  • Title Page
  • Copyright
  • Dedication
  • Contents
  • Acknowledgments
  • Introduction
  • ONE Religious Diversity and Public Civility
  • TWO Modernity's Mayhem and the Need for Moral Political Theory
  • THREE The Decline of Public Life
  • FOUR A Case for the Human Good
  • FIVE The Human Good and Catholic Social ought
  • SIX The Human Good within Islamic Political Ethics
  • SEVEN Public Civility and Islamic Political Theology
  • EIGHT The Prospects of Public Civility
  • NINE The Human Good and the Scope of Public Civility
  • Conclusion
  • Notes
  • Bibliography
  • Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

50,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen