Finding Her in History

Confronting the Traditions of Misogyny
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 16. Juni 2017
  • |
  • XIX, 74 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-56611-5 (ISBN)
 
This monograph was cultivated from the AERA SIG, Women in Education 2016 address and delivers a brief review of his-story in terms of the lack of her-story being included through three parallel lines: 1) historical documents on formation of the family and work in and outside the home from the Paleolithic era; 2) the development of traditional religions and the subjugation of women beginning with the conniving seductress Eve; and, 3) the discussion of major wars and the nation/state policies produced throughout history with impacts on girls and women, as well, the precarious health of the planet. This brief review of his-story reveals the continued exclusion of her-story with the example of Willystine Goodsell, a historian, ironically erased from history in education. The premise that subjugation of women and children as lesser than males has been supported both in the name of protecting them and in shaming them. The combined ubiquitous effects of disequilibrium created by mankind in wars, religions, education, social capital, economics and politics, have ensured his-story is the one recorded. This monograph suggests a more balanced approach to the written her-his-story requires inclusion of all the population and the secular educating of especially girls and women.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 15
  • |
  • 3 s/w Abbildungen, 13 farbige Abbildungen, 15 farbige Tabellen
  • |
  • 3 schwarz-weiße und 13 farbige Abbildungen, 15 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 2,55 MB
978-3-319-56611-5 (9783319566115)
10.1007/978-3-319-56611-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Rosemary Papa currently serves as The Del and Jewel Lewis Endowed Chair in Learning Centered Leadership and Professor of Education Leadership in the College of Education at Northern Arizona University- a position she had held since 2007. She has been an active member of the National Council of Professors of Educational Administration (NCPEA) since her first summer conference, Chadron Nebraska, in 1987. In 1991-92, she served as the first female President of NCPEA and was the 2003 recipient of the NCPEA Living Legend Award. In 2000 she founded and serves as Editor of the eJEP: Journal of Education Policy, one of the first open access, free, blind-peer reviewed journals in the world. In 2004, she was the recipient of the Outstanding Teacher Award from the College of Education at California State University, Sacramento. Her record of publications includes thirteen books, numerous book chapters, monographs and over eighty referred journal articles.

Introduction.- 1.His-Story of Mankind.- 2.Her-Story: Willystine Goodsell.- 3.Imbalances: Social Equity and the Politics of Globalization.- 4.The Primacy of Gendered Poverty.- 5.Impacts: Economic, Political and Cultural.- 6.Actions for Strong, Brave Women and Men.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

85,59 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

85,59 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen