Global Governance and Muslim Organizations

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 31. Juli 2018
  • |
  • XVIII, 388 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-92561-5 (ISBN)
 
There are 1.6 billion Muslims in the world, represented on the world stage by 57 states, as well as a host of international organizations and associations. This book critically examines the engagement of these states in systems of global governance and with a variety of policy regimes, including climate change, energy, migration, humanitarian aid, international financial institutions, research and education. Chapters explore the dynamics of this engagement, the contributions to global order, the interests pursued and some of the contradictions and tensions within the Islamic world, and between that world and the 'West'. An in-depth perspective is provided about the traditional and new forms of multilateralism and the policy spaces formed which provide new opportunities for the Muslim and non-Muslim world alike.
1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 21 s/w Abbildungen
  • |
  • 21 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 4,88 MB
978-3-319-92561-5 (9783319925615)
10.1007/978-3-319-92561-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Leslie A. Pal is Chancellor's Professor of Public Policy and Administration at the School of Policy and Administration at Carleton University, Canada, and Director of the Centre on Governance and Public Management.

M. Evren Tok is an Assistant Professor and Assistant Dean of Innovation and Community Advancement at Hamad Bin Khalifa University, College of Islamic Studies, Qatar. His research focuses on public policy, religion and development, entrepreneurship and community development.


Chapter 1: Global Governance and Muslim Organizations: Introduction.- Chapter 2: Reforming Governance in Muslim Majority States: Promoting Values or Protecting Stability?.- Chapter 3: Philophical and Historical Origins and Genesis of Islamic Global Governance.- Chapter 4: Rule of Law.- Chapter 5: The OIC, Multilateral Aid and Development.- Chapter 6: Islamic Charities and Global Governance.- Chapter 7: The OIC and the Paris 2015 Climate Change Agreement: Islam and the Environment.- Chapter 8: Environmental Policy in the GCC: Setting the Agenda for Climate Change and Energy Security.- Chapter 9: Scaling-up Research Governance: From Exceptionalism to Fragmentation.- Chapter 10: Governance and Education in Muslim-Majority States.- Chapter 11: Can the Shari'ah be Compatible with Global Governance?: Islamic Financial Institutions as a Laboratory for Conceptual Analysis.- Chapter 12: Islamic Finance and Economics.- Chapter 13: The Muslim World in Cyberia: Prospects for E-Governance and Digital Capacity-Building.- Chapter 14: Global Governance and Labour Migration in the GCC.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen