Doing Poetic Inquiry

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 14. September 2017
  • |
  • XIX, 141 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-64577-3 (ISBN)
 

This book offers a phenomenologically-inspired approach to sharing stories via 'poetic inquiry', a research approach that is rapidly gaining popularity within psychology and the wider social sciences. Owton begins by framing how poetry can appeal to all of the senses, how it can offer readers a shared experience of the world and why poetry should be used as a research approach. Chapters explore various aspects of poetic inquiry including poetry as data, turning data into poetry, poetry as literature review and poetry as reflective writing. The final chapters consider how one might draw on characterising traits to judge poetic inquiry, and how poetry might resonate with audiences to effect wider dissemination of research. This interdisciplinary exploration will be of interest to scholars in psychology, sociology, social work, and literature, as well as to medical and sports practitioners.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 4
  • |
  • 4 s/w Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,21 MB
978-3-319-64577-3 (9783319645773)
3319645773 (3319645773)
10.1007/978-3-319-64577-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Helen Owton is a chartered psychologist and Lecturer in Sport and Fitness and Associate Lecturer in Social Psychology at The Open University. She has published numerous papers employing creative methodologies, specifically poetry and art, and won the 'Citation for Excellence' award from the Qualitative Methods of Psychology section of the British Psychological Society.

Dedication.- Foreword.- Contents.- Acknowledgements.- List of Tables/Figures.- Overview of the Book.- Author Biography.- 1.0 Introducing Poetic Inquiry.- 2.0 Shaping Poetic Inquiry.- 3.0 Poetry as data.- 4.0 Turning data into poetry.- 5.0 Poetry as literature review.- 6.0 Poetry as reflective writing.- 7.0 Judging Poetic Inquiry.- 8.0 Future possibilities of Poetic Inquiry.- Index.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok