Neutrality Imperative

 
 
University Press of America
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Dezember 2009
  • |
  • 78 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-7618-4307-8 (ISBN)
 
The Neutrality Imperative examines the policy of neutrality that was used as an effective guiding principle in American foreign policy. Because it was such a strong and valid principle in U.S. foreign policy until WWII, it can be called 'the neutrality imperative.' For much of American history, neutrality was more than a preference, it was a foreign policy imperative. George Washington's policy of neutrality provided security through peace. In the 21st century, 'the neutrality imperative' is a valid option to achieve peace, stability, and security. In The Neutrality Imperative, author Richard H. Owens draws observations and conclusions about U.S. foreign policy from Washington to Bush and cites implications for future international conduct. This book assists in understanding the 'what and why' of foreign affairs, and offers a blueprint for understanding and guiding future U.S. foreign policy decisions.
  • Englisch
  • Lanham
  • |
  • USA
978-0-7618-4307-8 (9780761843078)
0761843078 (0761843078)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Contents
  • Preface
  • Chapter One
  • Chapter Two
  • Chapter Three
  • Chapter Four
  • Chapter Five
  • Chapter Six
  • Chapter Seven
  • Chapter Eight
  • Chapter Nine
  • Chapter Ten
  • Chapter Eleven
  • Chapter Twelve
  • Chapter Thirteen
  • Chapter Fourteen
  • Chapter Fifteen
  • Chapter Sixteen
  • Chapter Seventeen
  • Appendix A
  • Appendix B
  • Notes
  • Bibliography
  • About the Author

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

50,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok