Krankenhaus-Managementlehre

Theorie und Praxis eines integrierten Konzepts
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. September 2017
  • |
  • 783 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-030884-8 (ISBN)
 
Der Muster- und Kulturwandel von Krankenhäusern spiegelt sich in Managementansätzen sowie der Organisation und Führung wider. Das Krankenhausmanagement folgt dabei den Rahmenbedingungen der Politik. Fundierte und theoriegeleitete Managementkonzepte - in der Praxis erprobt - können eine Grundlage bilden, um die erforderlichen Rahmenbedingungen für Krankenhäuser zu beschreiben, zu strukturieren, zu argumentieren, von der Politik zu fordern und in der Praxis zu gestalten.
Dieses Werk präzisiert in der 2. Auflage eine Krankenhaus-Managementlehre in Theorie und Praxis. In zahlreichen Beiträgen zeigen Hochschulvertreter und Krankenhausmanager basierend auf dem St. Galler Managementkonzept Ansätze und Aspekte eines integrierten Krankenhausmanagements auf und liefern damit zukunftsorientierte Handlungsempfehlungen für die Krankenhauspraxis und Gesundheitspolitik.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Julia Oswald vertritt seit 2014 an der Hochschule Osnabrück die Schwerpunkte Krankenhausmanagement und -finanzierung. Prof. Dr. Barbara Schmidt-Rettig vertrat bis 2014 an der Hochschule Osnabrück die Schwerpunkte Krankenhausmanagement und Krankenhausfinanzierung. Prof. Dr. Siegfried Eichhorn (verst.) ist Gründer der Krankenhausbetriebslehre und war langjähriges geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Krankenhausinstituts e.V. (DKI) sowie Professor für Betriebswirtschaftslehre des Gesundheitswesens an der Technischen Universität Berlin.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Konzept der Krankenhaus-Managementlehre
  • Autorenverzeichnis
  • Vorwort zur 2. Auflage
  • Vorwort zur 1. Auflage
  • I Rahmenbedingungen des Krankenhausmanagements
  • A Grundlagen der Gesundheitspolitik und Gesundheitsökonomie
  • 1 Gesundheitspolitik
  • 2 Gesundheitsökonomie
  • B Entwicklungen auf dem Gesundheitsmarkt
  • 1 Bedeutung des Marktes in der Gesundheitswirtschaft
  • 2 Empirische Abschätzungen und Ausblick zum Gesundheitsmarkt
  • C Krankenhausplanung und Krankenhausfinanzierung
  • 1 Krankenhausbegriff und Krankenhausleistungen
  • 2 Rechtsgrundlagen zur Krankenhausplanung und -finanzierung
  • 3 Elemente der Krankenhausplanung
  • 4 Umfang der Investitionsfinanzierung
  • 5 Weiterentwicklung und ordnungspolitischer Entscheidungsbedarf
  • II Das Konzept eines integrierten Krankenhausmanagements
  • A Grundlagen der Krankenhaus-Managementlehre
  • 1 Wissenschaftstheoretische Fundierung der Krankenhaus-Managementlehre
  • 2 Krankenhausbetriebliche Grundlagen der Krankenhaus-Managementlehre
  • 3 Konzeptionelle Grundlagen zur Krankenhaus-Managementlehre
  • B Entwicklung der Krankenhaus-Managementlehre
  • 1 Erweitertes Konzept eines integrierten Krankenhausmanagements
  • 2 Aufgaben eines integrierten Krankenhausmanagements
  • 3 Schlüsselelemente eines integrierten Krankenhausmanagements
  • III Krankenhausmanagement in Theorie und Praxis
  • A Struktur und Prozesse des Krankenhausbetriebs
  • 1 Trägerstrukturen und Rechtsformen
  • 2 Managementstrukturen und Leitungsorganisation
  • 3 Aufbau- und Ablauforganisation
  • 4 Prozessorganisation
  • B Struktur und Prozesse der Leistungserstellung
  • 1 Diagnostik und Therapie
  • 2 Pflege
  • 3 Fürsorge und Seelsorge
  • 4 Leistungen der administrativen Bereiche und Versorgungsbereiche
  • C Betriebswirtschaftliche Funktionen und Entscheidungen
  • 1 Angebotspolitik und Leistungsplanung
  • 2 Finanzierung
  • 3 Controlling und Management
  • 4 Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen
  • 5 Personalmanagement
  • 6 Marketing
  • 7 Einkauf und Logistik
  • 8 Facility Management
  • Register

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

114,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok