Confronting Inequality

How Societies Can Choose Inclusive Growth
 
 
Columbia University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Januar 2019
  • |
  • 100 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-231-52761-3 (ISBN)
 

Inequality has drastically increased in many countries around the globe over the past three decades. The widening gap between the very rich and everyone else is often portrayed as an unexpected outcome or as the tradeoff we must accept to achieve economic growth. In this book, three International Monetary Fund economists show that this increase in inequality has in fact been a political choice-and explain what policies we should choose instead to achieve a more inclusive economy.

Jonathan D. Ostry, Prakash Loungani, and Andrew Berg demonstrate that the extent of inequality depends on the policies governments choose-such as whether to let capital move unhindered across national boundaries, how much austerity to impose, and how much to deregulate markets. While these policies do often confer growth benefits, they have also been responsible for much of the increase in inequality. The book also shows that inequality leads to weaker economic performance and proposes alternative policies capable of delivering more inclusive growth. In addition to improving access to health care and quality education, they call for redistribution from the rich to the poor and present evidence showing that redistribution does not hurt growth. Accessible to scholars across disciplines as well as to students and policy makers, Confronting Inequality is a rigorous and empirically rich book that is crucial for a time when many fear a new Gilded Age.

  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
  • Digitale Ausgabe
  • 51 graphs and charts
  • |
  • 51 graphs and charts
  • 3,99 MB
978-0-231-52761-3 (9780231527613)
Jonathan D. Ostry, Prakash Loungani, and Andrew Berg. Foreword by Joseph E. Stiglitz.

Foreword, by Joseph E. Stiglitz
Preface
1. Introduction
2. Inequality: Measures and Drivers
3. Inequality and Sustained Growth
4. Structural Policies and Inequality
5. Financial Globalization and Inequality
6. Austerity and Inequality
7. Central Banks and Inequality
8. Technology, Robots, and Inequality
9. Remedies for Inequality-Redistribution
10. Conclusions
Data Appendix
Technical Appendix
Glossary
References
IndexForeword, by Joseph E. Stiglitz
Preface
1. Introduction
2. Inequality: Measures and Drivers
3. Inequality and Sustained Growth
4. Structural Policies and Inequality
5. Financial Globalization and Inequality
6. Austerity and Inequality
7. Central Banks and Inequality
8. Technology, Robots, and Inequality
9. Remedies for Inequality-Redistribution
10. Conclusions
Data Appendix
Technical Appendix
Glossary
References
Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

26,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

31,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen