Familienunternehmen

Das Unternehmen als Familie - die Familie als Unternehmen
 
 
DATEV (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. Juni 2017
  • |
  • 295 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-944505-60-2 (ISBN)
 
Familienunternehmen sind seit langem Wachstumsmotor und Rückrat der deutschen Wirtschaft, stellen sie immerhin 70 % aller Arbeitsplätze in Deutschland.

Das Besondere an Familienunternehmen ist, dass die beteiligten Personen zugleich Mitglied in Familie und Unternehmen sind. Diese beiden Systeme überschneiden sich mit ihren unterschiedlichen Vorgaben und stellen ihre Entscheidungsträger zuweilen vor fast unlösbare Probleme. Diese Verbindung fordert Familie und Unternehmen gleichermaßen heraus. Dabei ist die exzellente Führung von Familienunternehmen von zentraler Bedeutung.

Um den ökonomischen Erfolg nachhaltig zu sichern, sind spezifische Führungs- und Kontrollstrukturen erforderlich sowie eine "starke" Familie, die als Einheit hinter dem Unternehmen steht. Dabei müssen die vielfältigen Beziehungen und Verzahnungen zwischen Gesellschafts-, Güter- und Erbrecht einerseits und Steuerrecht andererseits berücksichtigt werden.
Ziel dieses Buches ist darzulegen, wie Unternehmerfamilien, Fremdgeschäftsführer und Gesellschafter diesen Zusammenhalt stärken und die Führung von Unternehmen und Familie erfolgsorientiert ausrichten, also das Zusammenwirken von Familie, Gesellschafterkreis und Unternehmen aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und Möglichkeiten zur Lösung dieser Probleme aufzuzeigen.

Die laufende Besteuerung der Familienunternehmen wird in einem selbstständigen Teil umfassend behandelt.
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 Was macht ein Familienunternehmen aus?
1.1 Unternehmenskultur in einem mittelständischen Familienunternehmen
1.2 Erfolgreiche Führungs- und Überlebenskonzepte in mittelständischen Familienunternehmen
1.3 Das Familienunternehmen als Arbeitgebermarke
1.4 Changemanagement: Den Wandel gestalten
1.4.1 Changemanagement Controlling
2 Welche Rechtsform passt für welches Familienunternehmen
2.1 Einzelunternehmen
2.2 Gesellschaft bürgerlichen Rechts
2.3 Offene Handelsgesellschaft
2.4 Die Kommanditgesellschaft (KG)
2.5 Die GmbH - mit Unterform haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft
2.6 Aktiengesellschaft
2.7 Die Besonderheiten der Kapitalgesellschaft & Co. KG / oHG
2.8 Die Betriebsaufspaltung
3 Ertragsteuerliche Erwägungen bei der Wahl der Rechtsform
3.1 Einkommen- und Körperschaftsteuer sowie ihre Folgen
3.2 Gewerbesteuer
4 Ein ungeliebtes Problem: Die Stellvertretung im Familienunternehmen
4.1 Wie sichern Sie die Unternehmenskontinuität?
4.2 Nirgends geht es ohne Vollmachten
4.3 Langfristige Sicherung der Lieferanten- und Kundenbeziehungen
5 Ein ungeliebtes Problem: Die Nachfolge im Familienunternehmen
5.1 Vor- und Nachteile der Nachfolgemöglichkeiten
5.2 Bestimmen Sie den optimalen Zeitpunkt der Nachfolge - aber im Voraus!
6 Anforderungen an den Nachfolger
6.1 Bestimmen Sie den richtigen Nachfolger - ohne Familien-Scheuklappen
6.2 Für Familienunternehmen ist ein spezifisches Managementverständnis notwendig
6.3 Das Familien-Unternehmen soll erhalten bleiben
6.4 Das Prinz-Charles-Syndrom oder "Wie belastbar ist Ihr Kronprinz"?
6.5 Nachfolger muss man "ziehen"
6.6 Haben Sie auch an eine Nachfolgerin gedacht?
6.7 Die Psychologie nicht außen vor lassen!
6.8 Unternehmerwechsel im Familienunternehmen - die 3:4:5-Regel
7 Rechte und Pflichten der Familie gegenüber oder: Was der Familienunternehmer wissen muss
7.1 Die gesetzliche Erbfolge im Überblick
7.2 Steuern sparen beim Erben und Vererben oder Schenken
7.3 Steuern sparen beim Erben oder Schenken
7.4 Welche Bedeutung hat es für das Unternehmen, in welchem Güterstand der Unternehmer lebt?
7.5 Die eigene Altersversorgung
8 Wie können Sie Ihre Familie schon frühzeitig ins Unternehmen integrieren?
8.1 Die Grundregeln
8.2 Minderjährige: Besonderheiten beachten!
8.3 Familienpersonengesellschaften
8.4 Familien-GmbHs oder Familien-AGs
8.5 Unterbeteiligung
8.6 Sie beteiligen Ihre Angehörigen als stille Gesellschafter
9 Vorweggenommene Erbfolge durch Betriebsübertragung
9.1 Sie verkaufen Ihr Unternehmen - an Ihren Nachfolger
9.2 Das Geld sicher in der Tasche: Verkauf gegen Einmalzahlung
9.3 Wenn der Käufer zu wenig oder zu viel bezahlt
9.4 Betriebsübergabe gegen Renten und auf Raten
9.5 Übergabe gegen Nutzungsrechte und Ausgleichszahlungen
9.6 Sie vermieten oder verpachten Ihrem Nachfolger das Unternehmen
9.7 Sie schenken Ihrem Nachfolger das Unternehmen
10 Risikomanagement und Liquidität
10.1 Die vier zentralen Risikokategorien
10.2 Typische Fehler, die zu einer Krise führen können
10.3 Kommunikation in Krisensituationen
10.4 Die Informationspolitik als zentraler Faktor eines erfolgreichen Krisenmanagements
10.5 Die Entwicklung von Strategien zur Bewältigung von Risiken
10.6 Einleitung von Sofortmaßnahmen im Notfall
10.7 Besonderer Risikofaktor: Keine Stellvertreterregelungen
10.8 Die Unternehmensorganisation muss ungeplante Ausfälle verkraften können
10.9 Rechtsformabhängige Besonderheiten für die Liquidität
10.10 Liquiditätsmanagement
11 Welche Fehler Sie tunlichst vermeiden sollten
11.1 Aus den Fehlern anderer lernen
11.2 Was sind die unbedingten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Betriebsübergabe?
11.3 Der optimale Zeitplan

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

19,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen