Foodborne Parasites

 
 
Springer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Januar 2018
  • |
  • VI, 375 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-67664-7 (ISBN)
 

The globalization and commercialization of the food system has unintentionally led to the introduction of new foodborne parasites in countries worldwide. Fortunately, advances in detection and control are providing the basis for a better understanding of the biology and control of parasitic infections, and this in turn will likely contribute to the reduction and hopefully elimination of parasitic foodborne outbreaks.

Building on the first edition, this completely revised second edition of Foodborne Parasites covers the parasites most associated with foodborne transmission and therefore of greatest global public health relevance. The volume examines protozoa and their subgroups: the amoeba, coccidia, flagellates and ciliates. Chapters also address Trypanosoma cruzi, recently recognized as an emerging foodborne protozoan. The helminth section is expanded to cover teniasis, cysticercosis, hydatidosis, and the trematodes and nematodes including Angiostrongylus, which is present worldwide. Finally, the editors examine the burden and risk assessment determinations that have provided a scientific framework for developing policies for the control of foodborne parasites.
2nd ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 24
  • |
  • 26 farbige Abbildungen, 30 s/w Abbildungen, 24 farbige Tabellen
  • |
  • 30 schwarz-weiße und 26 farbige Abbildungen, 24 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 8,38 MB
978-3-319-67664-7 (9783319676647)
3319676644 (3319676644)
10.1007/978-3-319-67664-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ynes R. Ortega is Associate Professor in Food Parasitology at the Center for Food Safety, University of Georgia. Her research focuses on detection, prevention and control of foodborne parasites. Dr. Ortega participated in the FAO/WHO expert team addressing prioritization of foodborne parasites for risk management. She is a science advisor for FDA-SRL, member of the Editorial Board of the Journal for Food Protection and the SS-AOAC Executive Committee.

Charles R. Sterling is Professor Emeritus and past Director of the School of Animal and Comparative Biomedical Sciences, University of Arizona. His research has primarily focused on intestinal protozoan parasites of humans including Cryptosporidium, Giardia and Cyclospora. His lab developed immunodiagnostic assays to detect Cryptosporidium and Giardia infections. He has taught numerous courses of Parasitology.

1. Amoeba and Ciliates.- 2. Foodborne Giardia Duodenalis and Typanosoma Cruzi.- 3. Cyclospora Cayetanensis.- 4. Cystoisospora Belli and Sarcocystis spp.- 5. Cryptosporidium and Cryptosporidiosis.- 6. Toxoplasma Gondii.- 7. Angiostrongylus spp. of Public Health Importance.- 8. Anisakiasis.- 9. Trichinella and Others Foodborne Nematodes.- 10. Taeniasis and Cysticercosis.- 11. Echinococcus.- 12. Other Cestoda of Public Health Relevance.- 13. Foodborne Trematodes: Paragonimus and Fasciola.- 14. The Global Impact of Foodborne Parasites.- 15. Burden and Risk Assessment of Foodborne Parasites.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

154,69 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

154,69 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok