Open Innovation in Familienunternehmen

Welche Praktiken eignen sich besonders gut für Großfamilienunternehmen?
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. April 2021
  • |
  • 61 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-39030-1 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, anhand eines Familienunternehmens herauszufinden, wie sich Großfamilienunternehmen in Hinblick auf Open Innovation verhalten. Des Weiteren soll herausgefunden werden, welche Vorgehensweisen sich bei Großfamilienunternehmen eignen, um die Risiken eines offenen Innovationsansatzes zu minimieren. Abgesehen davon wird untersucht, welche Strukturen innerhalb eines Großfamilienunternehmens eine offene Innovationsgenerierung begünstigen und welche Open Innovation Praktiken besonders gut für Großfamilienunternehmen geeignet sind. Aufgrund des steigenden Wettbewerbsdrucks durch Globalisierung und erhöhten Innovationsdruck durch kürzere Produktlebenszyklen, bei gleichzeitig eskalierenden Forschungs- und Entwicklungskosten haben Unternehmen immer größere Probleme Innovationen zu generieren. Deshalb sind große wie kleine Unternehmen heutzutage zunehmend gezwungen, neue Wege zur Innovationsgenerierung zu gehen. Ein neuer Ansatz, der zunächst nur von großen multinationalen Unternehmen in Betracht gezogen wurde, scheint die Lösung für dieses Innovationsdilemma zu sein. Dieser neue Ansatz der Open Innovation zielt darauf ab, den unternehmensinternen Innovationsprozess zu öffnen, um durch aktive strategische Nutzung der Außenwelt, das interne Innovationspotential zu steigern.
  • Deutsch
  • 0,99 MB
978-3-346-39030-1 (9783346390301)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen