Distributed Computing and Artificial Intelligence, 14th International Conference

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 19. Juni 2017
  • |
  • XVIII, 344 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-62410-5 (ISBN)
 

The 14th International Symposium on Distributed Computing and Artificial Intelligence 2017 (DCAI 2017) provided a forum for presenting the application of innovative techniques to study and solve complex problems. The exchange of ideas between scientists and technicians from both the academic and industrial sector is essential to advancing the development of systems that can meet the ever-growing demands of today's society.

The book brings together past experience, current work and promising future trends in distributed computing, artificial intelligence and their applications to efficiently solve real-world problems. It combines contributions in well-established and evolving areas of research, including the content of the DCAI 17 Special Sessions, which focused on multi-disciplinary and transversal aspects, such as AI-driven methods for multimodal networks and processes modeling, and secure management towards smart buildings and smart grids.

The symposium was jointly organized by the Polytechnic of Porto, the Osaka Institute of Technology and the University of Salamanca. The latest event was held in Porto, Portugal, from 21st to 23rd June 2017.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 137 s/w Abbildungen, 100 farbige Tabellen
  • |
  • 137 schwarz-weiße Abbildungen, 100 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 11,92 MB
978-3-319-62410-5 (9783319624105)
10.1007/978-3-319-62410-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sigeru Omatu, Osaka Institute of Technology, Osaka, Japan

Sigeru Omatu, Osaka Institute of Technology, Osaka Prefecture, University Faculty of Engineering

Omiya 5-16-1 535-8585, Osaka 27 Japan.



Sara Rodríguez Universidad de Salamanca , Salamanca, Spain

Sara Rodríguez, Dept. of Computer Sci.& Automation Cont. University of Salamanca

Plaza de la Merced S/N 37008 Salamanca, Spain.



Gabriel Villarrubia, Universidad de Salamanca, Salamanca, Spain

Gabriel Villarrubia, Universidad de Salamanca, Departamento de Informática y Automática Calle Espejo s/n 37007. Salamanca. Spain.



Pedro Faria GECAD - Instituto Superior de Engenharia do Porto, Porto, Portugal

Pedro Faria GECAD - Instituto Superior de Engenharia, R. Dr. António, Bernardino de Almeida, 431

4200-072 Porto, Portugal



Pawel Sitek, Kielce University of Technology, Faculty of Electrical Engineering and Computer Science, Kielce, Poland

Pawel Sitek, Kielce Univ Tech, Fac of Electrical Engg, Dept of Control & Management, Al.1000-PP 7 25-314 Kielce, Poland.
Optimization of urban freight distribution with different time constraints - a hybrid approach.- Artificial bee colony algorithms for two-sided assembly line worker assignment and balancing problem.- Minimizing energy consumption in a straight robotic assembly line using differential evolution algorithm.- Application of Fuzzy Logic and Genetic Algorithms in Automated Works Transport Organization.- Quality Assessment of Implementation of Strategy Design Pattern

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

160,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

160,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen