African Seaports and Maritime Economics in Historical Perspective

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 14. Juli 2020
  • |
  • XVIII, 239 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-41399-6 (ISBN)
 

This book updates African maritime economic history to analyse the influence of seaports and seaborne trade, processes of urbanization and development, and the impact of globalization on port evolution within the different regions of Africa. It succeeds the seminal collection edited by Hoyle & Hilling which was conceived during a phase of sustained economic growth on the African continent, and builds on a similar trend where African economies have experienced processes of economic growth and the relative improvement of welfare conditions. It provides valuable insights on port evolution and the way the maritime sector has impacted the hinterland and the regional economic structures of the affected countries, including the several and varied agents involved in these activities.

African Seaports and Maritime Economics in Historical Perspective will be useful for economists, historians, and geographers interested in African and maritime issues, as well as policy makers interested in path-dependence and long-term analysis

1st ed. 2020
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 5 s/w Abbildungen, 17 farbige Abbildungen
  • |
  • 5 schwarz-weiße und 17 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,88 MB
978-3-030-41399-6 (9783030413996)
10.1007/978-3-030-41399-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ayodeji Olukoju is Distinguished Professor of History at the University of Lagos, Nigeria. He was a member of the Executive Committee of the International Maritime Economic History Association (2008-12); Visiting Research Fellow of the Japan Foundation, I.D.E. (Tokyo), DAAD, British Academy, Leventis Foundation and Chapman Foundation (UK), and is author of The Liverpool of West Africa, other books, chapters in books and articles in journals of maritime, global, social, economic, transport and African history.
Daniel Castillo Hidalgo is Assistant Professor of Economic History at the University of Las Palmas de Gran Canaria, Spain. He is a specialist on African maritime economic history and he is widely published on this theme and more broadly on the long-term configuration of port systems. He is also interested in the port communities and the way maritime activity impacts on regional social and economic structures.

1. Introduction.- 2: African Seaports in Transition, 1850-1880s.- 3: Port systems and regional hierarchies in Africa in the long term.- 4: Modernization and development of the Moroccan port model during the Protectorate (1912-1956).- 5: Seaports of the Gulf of Guinea, c.1970-2018: developments and transformations.- 6: Port´s performance: the case of East African ports.- 7: The development of the container port system in Southern Africa.- 8: Maritime Networks of Africa and Asia.- 9. Afterword: The Past and Future of African Seaports.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

106,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

106,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen