Reconsidering Peace and Patriotism during the First World War

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 5. August 2017
  • |
  • X, 170 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-51301-0 (ISBN)
 
This volume provides a unique view of the movement for peace during the First World War, with authors from across Europe and the United States, each providing a distinctive cultural analysis of peace movements during the Great War. As Europe began its descent into the madness that became the First World War, people in every nation worked to maintain peace. Once the armies began to march across borders, activists and politicians alike worked to bring an end to the hostilities. This volume explores what peace meant to the different people, societies, nationalities, and governments involved in the First World War. It offers a wide variety of observations, including Italian socialists and their fight for peace, women in Britain pushing for peace, and French soldiers refusing to fight in an effort to bring about peace.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 16,88 MB
978-3-319-51301-0 (9783319513010)
331951301X (331951301X)
10.1007/978-3-319-51301-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Justin Quinn Olmstead is Assistant Professor of History and Director of History Education at the University of Central Oklahoma in Edmond, Oklahoma, USA.
Introduction to Part I.-The International Peace Bureau and The Universal Peace Congresses, 1899-1914; Enrica Costa Bona.- The Masonic International and the Peace Movement in the Nineteenth and Twentieth Centuries; Fulvio Conti.- Introduction to Part II.- The legacy of Léon Bourgeois: From the solidarist doctrine to the Emergence of International Arbitration; Caroline Tixier.- French International Lawyers in the Service of International Peace during The early 20th Century: the case of Nicolas Politis; Marilena Papadaki.- G.E Modigliani in the Zimmerwald Movement: 'War against war' and The United States of Europe; Donatella Cherubini.- 'With every nerve in my body I stand for peace': Jane Ellen Harrison and the Heresy of War; Jean Mills.- Between Frontlines: The Militant Pacifist Rosika Schimmer and Her Total Peace Effort; Dagmar Wernitznig.- Introduction to Part III.- Peace, a Tactical Approach: How Britain and Germany Abused the Promise of Peace during the First World War; Justin Quinn Olmstead.- A future too awful to contemplate: Lord Lansdowne, war aims and peace advocacy in England in 1917; Keith Grieves.- Mutineers and Non-Mutineers in the French Army (May-June 1917); Galit Haddad.- Selected Bibliography.- Index









Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok