Fierce Feminine Divinities of Eurasia and Latin America

Baba Yaga, Kali, Pombagira, and Santa Muerte
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 9. September 2015
  • |
  • XIV, 188 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-53500-9 (ISBN)
 
In this provocative book, Malgorzata Oleszkiewicz-Peralba examines untamed feminine divinities from around the world. Although distant geographically, these divine figures are surprisingly similar-representing concepts of liminality, outsiderhood, and structural inferiority, embodied in the divine feminine. These strong, independent, unrestrained figures are connected to the periphery and to magical powers, including power over sexuality, transformation, and death. Oleszkiewicz-Peralba offers a study of the origin and worship of four feminine deities across cultures and continents: the Slavic Baba Yaga, the Hindu Kali, the Brazilian Pombagira, and the Mexican Santa Muerte. Although these divinities have often been marginalized through dismissal, demonization, and dulcification, they continue to be extremely attractive, as they empower their devotees confronting them with the ultimate reality of transience and death. Oleszkiewicz-Peralba examines how these sacred icons have been adapted and transformed across time and place.

1st ed. 2015
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
Bibliographie
  • 3,98 MB
978-1-137-53500-9 (9781137535009)
1137535008 (1137535008)
10.1057/9781137535009
weitere Ausgaben werden ermittelt

Malgorzata Oleszkiewicz-Peralba is Professor of Latin American Literary and Cultural Studies at the University of Texas at San Antonio, USA. Her publications include The Black Madonna in Latin America and Europe: Tradition and Transformation (2007), and Teatro popular peruano: del precolombino al siglo XX (1995), as well as numerous scholarly book chapters and articles.

Introduction PART I: EURASIA 1. Baba Yaga, the Witch from Slavic Fairy Tales 2. Ka¯li¯, the Ultimate Fierce Feminine PART II: LATIN AMERICA 3. Pombagira, the Holy Streetwalker 4. Santa Muerte, Death the Protector Conclusion

"A scholarly classic in the new paradigm of truth-telling and genuine democracy that includes everybody and their beliefs - from academia to politics!" Lucia Chiavola Birnbaum, Professor Emerita, California Institute of Integral Studies, USA and author of Black Madonnas: Feminism, Religion and Politics in Italy and The Future has an Ancient Heart: Legacy of Caring, Sharing, Healing, and Vision from the Primordial African Mediterranean to Occupy Everywhere "In what is truly a cross-cultural and transdisciplinary perspective, Oleszkiewicz-Peralba examines four female divinities from all over the globe who personify not only fierceness, but occupy shadow worlds where spiritual power, wildness, sexuality, rage, blood, and death coexist. Lavishly and informatively illustrated (the photo of the Lowrider trunk altar to Santa Muerte is alone worth the price of admission), Oleszkiewicz-Peralba's study of fierce deities combines the rigor of a true scholar with the sass, wit, and charm of Pombagira" - Alan West-Duran, Northeastern University, USA and editor-in-chief of Cuba (two volumes), and author of Afro-Caribbeans and Tropics of History

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

35,69 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

35,69 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok