Context-Marketing

Der Schlüssel zum Verbraucherverhalten
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 16. November 2021
  • |
  • XII, 297 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-34291-3 (ISBN)
 
In Zeiten der Zuvielfalt wird das Konsum- und Entscheidungserhalten der Menschen immer intuitiver, automatisierter und weniger differenziert. Auch die Markenwahl erscheint sprunghafter und das Kaufverhalten der Verbraucher wirkt illoyal. Rückt aber der Kontext einer Entscheidungssituation in den Fokus der Betrachtung, lässt sich nachweisen, dass sich die Konsumenten weiterhin durchaus konsistent verhalten. Alltagskontexte steuern über den Autopilot menschliche Entscheidungen und öffnen dadurch Verbraucher schneller für Marken. Consumer Insights sind deshalb heute ohne Context Insights nur die Hälfte wert.

Dieses Buch zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen neue Wege für erfolgreiche Markenführung trotz Informationstsunami und digitaler Schnelllebigkeit auf. Alltagskontexte und neueste Forschungsergebnisse der Behavioral Economics werden berücksichtigt. Die Praxisperspektive von Marketingexperten aus Agenturen, Beratungen und Unternehmen steht im Vordergrund und faszinierende Erkenntnisse und vielversprechende Ansätze helfen, Marken mittels Context-Marketing für die Zukunft relevanter und marktwirksamer zu entwickeln. Branchenübergreifende Markenerfolgsbeispiele sowie ausgewählte Expertenbeiträge aus Zukunftsforschung, Digitalmarketing, Sozialpsychologie und Kommunikationsdesign runden das Werk ab.
1. Aufl. 2021
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 5
  • |
  • 55 s/w Abbildungen, 5 farbige Abbildungen
  • 6,59 MB
978-3-658-34291-3 (9783658342913)
10.1007/978-3-658-34291-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ralph Ohnemus ist langjähriger Marketing- und Vertriebsexperte in Führungspositionen von internationalen Unternehmen in FMCG, Mode, Medien und Telekommunikation und seit 2001 Vorstand sowie Hauptanteilseigner bei dem Marktforschungs- und Markenberatungsinstitut K&A BrandResearch. Neben der Kundenbetreuung ist er Fachautor und Speaker zu Marketing-Themen und Influencer durch eigene marktübergreifende BrainCandys.
Dr. Uwe H. Lebok ist Marketing-Experte für Markenpositionierung in Kontexten und kreativer Impulsgeber für Marken in "Sackgassen". Der promovierte Demograph unterstützt als Vorstand bei K&A BrandResearch vor allem mittelständische Unternehmen mittels researchbasierter Markenstrategien. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher marketingrelevanter Fachartikel, Speaker und Lehrbeauftragter für Sozialmarketing.
Florian Klaus ist Diplom-Psychologe und betreut bei K&A BrandResearch als Director Brand Psychology nationale und internationale Kunden aus den Bereichen Food und Beverage, Telekommunikation und neue Medien. Als psychologischer Marktforscher ist er Autor einschlägiger Fachartikel, Experte für Psychodrama Research und "Antreiber" für Context Thinking in der Markenberatung.

Vorwort

1 Prolog: Kontexte steuern unser Handeln! (Uwe H. Lebok, Florian Klaus, Ralph Ohnemus)

Teil I Markenflaute. Warum Marketing anders denken muss

2 Marketing - steht die Marke oder der Mensch im Mittelpunkt? (Ralph Ohnemus)

3 Insights, Positionierung, Marke: Fallstricke für die Markenführung (Uwe H. Lebok)

4 New Contexts statt New Normal: Mit Kontexten zu besseren Prognosen (Florian Klaus)

4 Von den Behavioral Economics lernen in Zeiten der Zuvielfalt (Ralph Ohnemus)

5 Key Learnings: Marketing in der Krise? (Ralph Ohnemus)

Teil II Markenerwachen. Menschen verstehen, Marken steuern

6 Kontexte als Resonanzboden zukunftssicherer Marken (Florian Klaus)

7 Context Research: Der Psychodrama-Ansatz (Florian Klaus)

8 Digitale Kontexte und neue Chancen für Marken (Meike Terstiege und Sofia Rosenberger)

9 Neue Kontexte für Klein- und Familienunternehmen nach Krisensituationen (Arnold Weissman und Johannes Josnik)

10 Context Thinking als Schlüssel zu Menschen und Marken (Uwe H. Lebok, Florian Klaus, Ralph Ohnemus))

11 Neues Markenerwachen. Was Menschen von Morgen brauchen, um Menschen zu erreichen (Florian Klaus)

Teil III Markenhorizonte. Wie sich Marken zukünftig verstärken lassen

12 Markenwelten im Umbruch

13 Neue Verbrauchergenerationen: Wie Menschen morgen Marken begegnen

14 Kontexteffizienz als Schlüssel zu erfolgreicher Ansprache von HealthCare Professionals

15 Influencer-Effekt im Kontext von Gesundheit und Krankheit

16 Context Communication works better: Mehr Markenkraft

17 Mit Schemabrüchen Markenstaunen auslösen

18 Key Learnings: Mehr Erfolg am Markenhorizont

Teil IV Epilog

19 Epilog: Vom Markenkontext zum Markenerfolg

20 Wie relevant ist meine Marke? - 7 Fragen für erfolgreiches Context Marketing

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen