Der 30-Jährige Krieg

 
 
Komplett-Media (Verlag)
  • erschienen im Januar 2011
  • |
  • 144 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8312-5595-5 (ISBN)
 
Was ursprünglich als Religionskrieg begonnen hatte, entwickelte sich rasch zu einer blutigen, nationalen Auseinandersetzung europäischer Großmächte. Deutschland wurde zum Schlachtfeld der Franzosen, Spanier, Österreicher und Schweden. Als die Waffen nach 30 Jahren endlich schwiegen und in Münster und Osnabrück 1648 der Westfälische Frieden geschlossen wurde, war die Mitte Europas verwüstet. Es sollte Generationen dauern, bis sich das Land von der Katastrophe des Krieges erholte. Das große Sterben begann im Mai 1618, als sich böhmische, protestantische Adelige gegen den katholischen Kaiser Ferdinand in Wien erhoben und seine Bevollmächtigten aus einem Fenster der Prager Burg stürzten. Der bayerische Feldherr Tilly und der Böhme Wallenstein kämpften für die kaiserliche Sache. Der charismatische schwedische König Gustav Adolf ergriff die Partei der Protestanten und eilte, bis zu seinem Tod in der Schlacht von Lützen, von Sieg zu Sieg.
  • Deutsch
  • Grünwald
  • |
  • Deutschland
  • 1,34 MB
978-3-8312-5595-5 (9783831255955)
3831255954 (3831255954)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Geschichts-Daten
  • Inhaltsverzeichnis
  • Unmut in Böhmen
  • Protestanten gegen Katholiken
  • Der Prager Fenstersturz
  • Krieg in Böhmen
  • Ferdinands Gegenschlag
  • Eine Gewissensentscheidung
  • Friedrich in Prag
  • Der Vertrag von Ulm
  • Friedrich, der Winterkönig
  • Der Aufmarsch der Söldner
  • Die Schlacht am Weißen Berg
  • Triumph und Rache der Sieger
  • Maximilian in der Offensive
  • Der Charme der Königstochter
  • Die Allianz Mansfeld & Christian
  • Kurwürde für Maximilian
  • Albrecht von Wallenstein
  • Kämpfe in Norddeutschland
  • Kardinal Richelieu
  • Ein Sturm braut sich zusammen
  • Wallenstein wird aktiv
  • Der Dänenkönig
  • Neue Kämpfe lodern auf
  • Der Ostseeplan
  • Die Belagerung von Stralsund
  • Spanische Misserfolge
  • Das Elend der Bevölkerung
  • Der Überfall der Schweden
  • Brandenburg wird aktiv
  • Das Ende Magdeburgs
  • Krieg in Sachsen
  • Wallenstein kehrt zurück
  • Gustav Adolf wütet in Bayern
  • Der Tod des Schwedenkönigs
  • Trauer um den Helden
  • Für und Wider des Friedens
  • Wallensteins Ende
  • Der Mord an Wallenstein
  • Die Schlacht von Nördlingen
  • Der Frieden von Prag
  • Der Westfälische Friede
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok