Entwicklung eines modularen 3D-Druckers. Generative Fertigungsverfahren

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Mai 2020
  • |
  • 170 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-16324-0 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Institut für Konstruktionstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird das klassische Konzept eines 3D-Druckers, der das FDM-Verfahren nutzt, in eine modulare Struktur überführt. Auf Basis der VDI Richtlinie 2221 wird ein Modell konzipiert, das bis auf wenige elektronische Komponenten vollständig einsatzbereit ist. Innerhalb des Entwicklungsprozesses werden dabei vier verschiedene Konzepte aufgestellt und mit einer Nutzwertanalyse verglichen. Anschließend wird das Konzept mit dem höchsten Nutzwert in ein CAD-Modell umgewandelt und in der Feingestaltung ausgearbeitet. Das Resultat der Arbeit bildet ein 3D-Drucker, der schnell auseinandergebaut werden kann und einfach zu transportieren ist. Er kombiniert dabei die jeweiligen Vorteile von sowohl der portablen als auch der modularen Produktarchitektur. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt bei der Modularisierung der Produktarchitektur des 3D-Druckers. Bei der Bearbeitung der Aufgabe sollen im Speziellen folgende Punkte berücksichtigt werden: Einarbeitung in die Thematik Generative Fertigungsverfahren; Einarbeitung in die Thematik Modular- und Baukastenbauweise; Ermittlung und Erfassung der Anforderungen; Erarbeitung und Bewertung von Lösungsvarianten; Ausarbeitung einer Lösungsvariante in Form eines CAD-Modells mit NX.
  • Deutsch
  • 7,06 MB
978-3-346-16324-0 (9783346163240)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen