Therapy of Desire

Theory and Practice in Hellenistic Ethics
 
 
Princeton University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. Juni 2013
  • |
  • 584 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4008-3194-4 (ISBN)
 

The Epicureans, Skeptics, and Stoics practiced philosophy not as a detached intellectual discipline but as a worldly art of grappling with issues of daily and urgent human significance. In this classic work, Martha Nussbaum maintains that these Hellenistic schools have been unjustly neglected in recent philosophic accounts of what the classical "tradition" has to offer. By examining texts of philosophers such as Epicurus, Lucretius, and Seneca, she recovers a valuable source for current moral and political thought and encourages us to reconsider philosophical argument as a technique through which to improve lives. Written for general readers and specialists, The Therapy of Desire addresses compelling issues ranging from the psychology of human passion through rhetoric to the role of philosophy in public and private life.

With a New introduction by the author
  • Englisch
  • Princeton
  • |
  • USA
  • Digitale Ausgabe
  • Windows
  • 2,64 MB
978-1-4008-3194-4 (9781400831944)
1400831946 (1400831946)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Martha C. Nussbaum With a new introduction by the author
  • Cover
  • Title
  • Copyright
  • Dedication
  • Contents
  • Introduction to the 2009 Edition
  • Acknowledgments
  • List of Abbreviations
  • INTRODUCTION
  • CHAPTER 1: Therapeutic Arguments
  • CHAPTER 2: Medical Dialectic: Aristotle on Theory and Practice
  • CHAPTER 3: Aristotle on Emotions and Ethical Health
  • CHAPTER 4: Epicurean Surgery: Argument and Empty Desire
  • CHAPTER 5: Beyond Obsession and Disgust: Lucretius on the Therapy of Love
  • CHAPTER 6: Mortal Immortals: Lucretius on Death and the Voice of Nature
  • CHAPTER 7: "By Words, Not Arms": Lucretius on Anger and Aggression
  • CHAPTER 8: Skeptic Purgatives: Disturbance and the Life without Belief
  • CHAPTER 9: Stoic Tonics: Philosophy and the Self-Government of the Soul
  • CHAPTER 10: The Stoics on the Extirpation of the Passions
  • CHAPTER 11: Seneca on Anger in Public Life
  • CHAPTER 12: Serpents in the Soul: A Reading of Seneca's Medea
  • CHAPTER 13: The Therapy of Desire
  • List of Philosophers and Schools
  • Bibliography
  • Index Locorum
  • General Index

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

71,69 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

50,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok