Schwarze Schmetterlinge in meinem Kopf

Mein langer Weg aus der Depression
 
 
tredition (Verlag)
  • erschienen am 8. November 2018
  • |
  • 124 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7469-8061-4 (ISBN)
 
"Ich glaube jetzt verliere ich endgültig den Verstand." schreibt Judith Nürnberger im Januar 2012 an ihre Familie. In ihrem Buch "Schwarze Schmetterlinge in meinem Kopf" schildert sie episodenhaft ihr Leben mit dem Krankheitsbild "Rezidivierende depressive Störung". Außerordentlich offen und ungeschönt erzählt sie, wie sie sich vom Auftreten der ersten Symptome bis zur Bewilligung ihrer Erwerbsminderungsrente vollkommen verändert hat. Von einer selbstbewussten Frau, die als Bürodienstleisterin professionellen und engen Kontakt zu ihren Kunden pflegte veränderte sie sich zur Minijobberin und durch die Depressionen zu einer streckenweise hilflosen Person, die letzten Endes nicht nur ihren Job sondern auch ihre Ehe aufkündigte.
  • Deutsch
978-3-7469-8061-4 (9783746980614)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Judith Nürnberger, Jahrgang 1957, erlebte kurz vor der Jahrtausendwende ihre erste schwere Depression. Und diese heimtückische Krankheit veränderte später ihr ganzes Leben. Sie bewältigte vier stationäre und einen teilstationären Aufenthalt in Psychiatrischen Kliniken und der medizinischen folgte die berufliche Rehabilitation. Jahrelang kämpfte sie unermüdlich gegen Stimmungsschwankungen, Konzentrationsstörungen, innere Unruhe, Antriebslosigkeit, Schwäche, Gereiztheit und diffuse Schmerzen an. In ihrem Buch "Schwarze Schmetterling in meinem Kopf" beschreibt Judith Nürnberger episodenhaft ihr Leben mit dem Krankheitsbild "Rezidivierende depressive Störung". Sie verarbeitet darin einen Ordner voller handschriftlicher Aufzeichnungen, die sie seit Jahren nicht gelesen hatte. Heute bezieht Judith Nürnberger Erwerbsminderungsrente und arbeitet trotz ihrer weiterhin bestehenden depressiven Restsymptomatik einige Stunden pro Woche im Büro einer Logopädiepraxis.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

2,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen