Der öffentliche Sektor

Einführung in die Finanzwissenschaft
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. April 2022
  • |
  • XVII, 539 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-36042-9 (ISBN)
 

Dem Lehrbuch der Finanzwissenschaft liegt ein umfassender Begriff vom öffentlichen Sektor in einer Volkswirtschaft zugrunde. Neben Fragen der öffentlichen Ausgaben und Einnahmen behandelt der Band auch ökonomische Aspekte öffentlicher Unternehmen sowie die Finanzwissenschaft der Europäischen Union. Die Autoren vermitteln eine umfassende, theoretische wie empirisch fundierte Einführung und legen besonderen Wert auf die Anwendungsorientierung. Der Text wurde für die Neuauflage neu gegliedert und ist didaktisch noch besser aufbereitet.

6. Aufl. 2022
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 30
  • |
  • 2 farbige Abbildungen, 30 s/w Abbildungen
  • |
  • XVII, 539 S. 32 Abb., 2 Abb. in Farbe.
978-3-658-36042-9 (9783658360429)
10.1007/978-3-658-36042-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ewald Nowotny ist Universitätsprofessor i.R. der Wirtschaftsuniversität Wien, wo er das Institut für Finanz-und Geldpolitik leitete. Er war, bzw. ist, auch an den Universitäten Linz, Harvard, der Australian National University Canberra, und der Central European University tätig und erhielt ein Ehrendoktorat der Universität Klagenfurt. 2008 bis 2019 war er Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank und Mitglied des EZB-Rates.

Martin Zagler ist ordentlicher Universitätsprofessor für Wirtschaftspolitik an der Universität des östlichen Piemonts (Italien) und außerordentlicher Universitätsprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er war unter anderem am Europäischen Hochschulinstitut, am University College in London und in Harvard tätig.


Finanzwissenschaft - Wirtschaftstheoretische und gesellschaftspolitische Grundlagen.- Umfang und Entwicklung des öffentlichen Sektors.- Funktionen des öffentlichen Sektors - Analytische Grundlagen.- Entscheidungstheoretische Grundlagen - Wohlfahrtsökonomie und Public Choice Theorie.- Art und Ausmaß öffentlicher Ausgaben.- Föderale Systeme öffentlicher Finanzen.- Die Finanzwirtschaft der Europäischen Union.- Sozialversicherung.- Öffentliche Unternehmen und Regulierung.- Öffentliche Einnahmen und Steuersysteme.- Steuersysteme: Probleme, Grenzen, Alternativen.- Einkommensteuer.- Unternehmensbesteuerung (Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer).- Umsatzsteuer.- Vermögens-, Vermögenszuwachs- und Vermögensverkehrsteuern.- Internationale und supranationale Aspekte der Besteuerung.- Öffentliche Verschuldung.- Die Stabilisierungsfunktion des öffentlichen Sektors.- Fiskalpolitik und Geldpolitik.- Die Allokationsfunktion des öffentlichen Sektors.- Öffentlicher Sektor und Umweltpolitik.- Die Distributionsfunktion des öffentlichen Sektors.- Zukunftsperspektiven des öffentlichen Sektors.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

29,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen