Parliaments and Citizens in Western Europe

 
 
Routledge (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Juli 2020
  • |
  • 198 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-000-10181-2 (ISBN)
 
Citizens elect the parliament, but what contract takes place between citizen and parliament in between elections? The authors assess the extent and nature of that contact. To what extent are members of parliament accessible to the ordinary citizen? And what are the implications for the legislature? Can there be too much, or too little, contact?
1. Auflage
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • 13,10 MB
978-1-000-10181-2 (9781000101812)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Philip Norton (Lord Norton of Louth) is Professor of Government and Director of the Centre for Legislative Studies at the University of Hull.
Preface -- Contributors -- General Introduction /Philip Norton -- 1. Introduction: Linking Parliaments and Citizens /Philip Norton -- 2. The United Kingdom: Building the Link between Constituent and MP /Philip Norton -- 3. Parliament and Citizens in Germany: Reconciling Conflicting Pressures /Thomas Saalfeld -- 4. Parliament and Citizens in Italy: A Distant Relationship /Vincent Della Sala -- 5. Belgian MPs: Between Omnipotent Parties and Disenchanted Citizen-Clients /Lieven De Winter -- 6. Still Persecuting Civil Servants? Irish Parliamentarians and Citizen /Eunan O'Halpin -- 7. Parliament and Citizens in Portugal: Still Looking for Links /Cristina Leston-Bandeira -- 8. The European Parliament: Of Barriers and Removed Citizens /Mark Shephard and Roger Scully -- 9. Conclusion: Developing the Links /Philip Norton -- Index.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

36,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen